Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

 

PEGAH, iranischer Kunst- und Kulturverein

Stresemannstr. 3
42113 Wuppertal
NRW
Deutschland
0178-7657436
http://www.pegah.kulturserver.de/" target="_blank">http://www.pegah.kulturserver.de/


 
 
Wir über uns
PEGAH ist eine multikulturelle Selbstorganisation, die von Deutschen und Migranten/innen 1986 in Wuppertal gegründet wurde.

PEGAH möchte verschiedenen Kulturen eine Begegnungsstätte bieten. Besonders wichtig ist uns, durch Angebote im kulturellen Bereich Menschen zu begeistern und eine Brücke zwischen Menschen verschiedener Herkunft zu schlagen.
Neben dem Kulturaustausch steht für den Verein auch die Hilfe zur Integration im Vordergrund. Somit ist er auch eine Anlaufstelle für persische Mitbürger/innen in Wuppertal.

Der Zweck des Vereins ist die Förderung von Kunst und Kultur, Bildung und Erziehung von Jugendlichen und Erwachsenen, Gesundheit und Ernährung sowie der Völkerverständigung in allen Bereichen.

Die gegenseitige Achtung der unterschiedlichen Kulturen dient als Fundament einer demokratischen Gesellschaft, in der interkulturelle Öffnung und Entwicklung stattfinden.
Wir verstehen uns als Brücke zwischen den Kulturen.
Als gemeinnütziger Verein mit beschränkten finanziellen Mitteln ist PEGAH auf das Engagement seiner Mitglieder, Mitarbeiter/innen und Wohltäter angewiesen. Freiwillige Unterstützungen sind bei PEGAH willkommen.
 

 

Google Map Kartenansicht - Symbol anklicken für Karte:

 

nächsten Veranstaltungen: PEGAH, iranischer Kunst- und Kulturverein

 

weitere Beiträge

Musik / Film

LORI "ASTRONAUTINNEN" OUT NOW!

Lori AstronautinnenLORI, die symphatische Pop-Newcomerin aus Mannheim, hat diesen Sommer ihre erste Single ASTRONAUTINNEN veröffentlicht. Ein Song der thematisch nicht aktueller sein kann, und es sogar in mehrere Editorial Playlisten geschafft hat sowie die Aufmerks...


weiterlesen...

Wie Angehörige und Freunde von Menschen mit Demenz ihre Beziehung pflegen können

Malteser LogoKöln, 16. September 2022. Eine Demenzerkrankung bringt für die Betroffenen, ihre Angehörigen und Freunde viele, oft schleichende Veränderungen im Alltag mit sich. Im Rahmen der Woche der Demenz gibt Frau Uta Vogels, Demenz-Expertin der Malteser in...


weiterlesen...

Iran: Internationaler Untersuchungsmechanismus gegen Straflosigkeit notwendig

amnesty logoBERLIN, 22.09.2022 – Die anlässlich der UN-Vollversammlung in New York anwesenden Staats- und Regierungschefs müssen einen unabhängigen internationalen Untersuchungs- und Rechenschaftsmechanismus unterstützen, um die weit verbreitete Straflosigkei...


weiterlesen...

Internationales Literaturfestival: lit.COLOGNE

03 PK LitSpezial  Horst Galuschka 001 Kopielit.COLOGNE spezial präsentiert vielseitiges Programm für Oktober und eröffnet den Kartenvorverkauf

Die lit.COLOGNE spezial bietet vom 5. bis 9. Oktober sowie mit Sonderterminen am 22. und 24. Oktober erneut prominent besetzte Lesungen und präsent...


weiterlesen...

16.11.2022 -12.02.2023 Wolfgang-Hahn-Preis 2022: Frank Bowling

Frank BowlingFrank Bowling (*1934 in Bartica, Guyana) wird am 15. November 2022 mit dem Wolfgang-Hahn-Preis 2022 der Gesellschaft für Moderne Kunst ausgezeichnet.

Die Preisverleihung ist wie stets mit einem Ankauf für die Sammlung des Museum Ludwig verbunden. ...


weiterlesen...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.