Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Zur Generalmajorin der KP Chinas, die das P4-Labor in Wuhan übernahm

Xu Pei KolumneIm deutschsprachigen Raum ist mittlerweile auch bekannt, dass eine Generalmajorin nach dem Ausbruch der Pandemie das landesweit einzige Bio-Forschungslabor der Hochsicherheitsstufe 4 in Wuhan übernommen hat. Das war eines der Indizien dafür, dass es bei dem „Coronavirus“ um eine biologische Waffe der KP Chinas geht.

Die erwähnte Virologin in meinem Beitrag „Hintergrundwissen über das ‚Corona-Virus‘ aus Wuhan“ ist erfolgreich, aber nicht in die rote Armee aufgenommen worden. In der Viren- und Genforschung ist die Biochemikerin CHEN Wei am erfolgreichsten, denn sie hat nicht nur allerlei Auszeichnungen der KP Chinas erhalten, sondern ist auch im Jahr 2015 zur Generalmajorin der roten Armee berufen worden.

Beim Recherchieren bin ich auf eine Rede von CHEN gestossen, die sie im Jahr 2012 auf der Absolventenfeier der Tsinghua Universität hielt.

Diese Rede erinnert mich an eine Jugendfreundin, die mich zum Studium bzw. Auslandstudium angetrieben hatte. Sie hat nicht nur den gleichen Familiennamen wie diese rote Generalmajorin, sondern ist auch intelligent und ehrgeizig. Auf meine Einladung hat sie mich zwei Wochen in Köln besucht. Ich habe möglicherweise dazu beigetragen, dass sie danach einen Engländer geheiratet hat und ausgewandert ist.

Diese Biochemikerin gehört zu meinen Altersgenossen und hat die Demokratiebewegung 1989 in Peking erlebt.
Dennoch entschied sie sich, nach einem Magisterstudium an der Tsinghua Universität 1991 in die rote Armee einzutreten, um sich der atomaren und biochemischen Waffenforschung zu widmen. In der oben genannten Rede sagte sie dazu:“ Wenn man seine Berufswahl mit dem wichtigen Staatsbedarf kombiniert, je enger die Kombination, desto größer die Unterstützung, desto größer der Entwicklungsraum, die persönlichen Talente können voll zur Geltung kommen und der persönliche Wert wird stark gesteigert.“

Im Vergleich zu ihr habe ich weder an eine Berufswahl noch an den Staatsbedarf gedacht. Aus Wahrheitsliebe studiere ich und teile ich meine Erkenntnisse, aus Nächstenliebe. Daneben bin ich bereit, jeden Job zu nehmen, zu dem ich fähig bin.

Aus diesem Grund konnte ich zwei Jahre früher als sie in Deutschland promovieren, war aber nicht mehr bereit, das KP-System mitzutragen. Als das KP-Regime CHEN 2002 mit einer Professur beförderte, die Doktoranden aufnehmen kann, kam ich dazu, meine Freiheit gegen den Terror der KP Chinas einzusetzen.

Es würde mich nicht wundern, wenn die Weltgesundheitsorganisation die rote Generalmajorin als „Anti-Corona-Heldin“ auszeichnen wird. Denn die WHO steht spätestens seit 2007 unter der KP-Führung in Peking. Ihr jetziger Vorsitzender aus Äthiopien hat gar keine medizinische Ausbildung, aber unterhält gute Beziehungen zu Peking.

Quelle: XU Pei - http://xu-pei.bluribbon.de/willkommen-welcome/

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

You have no rights to post comments

weitere Beiträge

Musik / Film

Maria Mena veröffentlicht nach 5 Jahren Pause am 23.10. ihr neues Album "They Never Leave Their Wives"

maria mena„Ich möchte erklären, warum es so lange gedauert hat, dieses Album zu machen. Wie ich mich erst der Scham entledigen musste, die mit dem Thema des Albums einhergeht, um die Songs überhaupt schreiben zu können. Dies ist meine Erklärung und meine En...


weiterlesen...

Katar: Hausangestellte missbraucht und ausgebeutet

amnesty logoMigrantinnen in Katar werden gezwungen, bis zur völligen Erschöpfung zu arbeiten. Wie ein neuer Amnesty-Bericht aufdeckt, sind Hausangestellte Misshandlungen, Erniedrigungen und schweren Straftaten ausgesetzt. Amnesty International fordert ein End...


weiterlesen...

Mitmach-Mittwoch in den Herbstferien

Mitmanch Mittwoch Villa ZandersEin Mitmach-Angebot inklusive Führung und kreativem Arbeiten für Groß und Klein zu den aktuellen Ausstellungen „NEU AUFGESTELLT - Neuerwerbungen, Schenkungen, Dauerleihgaben und mehr“ oder "Es wird einmal gewesen sein - Jutta Dunkel und Martin Ros...


weiterlesen...

KNITTLER “P/op KÖLSCH”

Knittler Pop Koelsch Album Cover JPG 3000pxWas haben die Lieder von David Bowie, Leonard Cohen, The Police, Backstreet Boys, Britney Spears, Steve Earle, Joshua Kadison, Ryan Adams, Cindy Lauper, Black, Nik Kershaw, The Hooters, Rod Stewart und Bette Midler gemein?
Sie alle wurden von Stefa...


weiterlesen...

Captain Jack feat. Loona - Sunny Side Of Life

Cover SunnySideOfLifeCaptain Jack, die 90er Ikone hat in Zusammenarbeit mit der Latin-Queen Loona den Sommerhit 2020 auf’s Parkett gelegt. Bei „Sunny Side Of Life“ treffen tropische Housebeats auf melodische Synthi-Chords. Der Captain rappt mit extravaganter Stimme un...


weiterlesen...

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4
week 41 5 6 7 8 9 10 11
week 42 12 13 14 15 16 17 18
week 43 19 20 21 22 23 24 25
week 44 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.