Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

„Cobain“ von Nanouk Leopold ab 26. April 2019 als DVD & VoD!

20236 1518106985819Cobain hat's nicht leicht: Nicht nur, dass seine Mutter ihn gedankenlos nach einem Typen benannt hat, der sich eine Kugel in den Kopf geschossen hat. Auch sonst hat Mia als Mutter komplett versagt. Zwar liebt sie ihren „kleinen Mann“, ist auf ihre unvergleichliche Art liebenswert verrückt und cool drauf, aber durch ihre Drogenexzesse gerät sie immer wieder außer Kontrolle. Und jetzt ist sie auch noch erneut schwanger, obwohl sie schon für Cobain nicht sorgt, der mit seinen 15 Jahren im Kinderheim lebt. Doch Cobain will seine Mutter nicht aufgeben und hält trotz allem zu ihr. Sie soll nur endlich Verantwortung für sich und das ungeborene Baby übernehmen!

Aber Mia weigert sich, einen Entzug zu machen und Cobain sucht Zuflucht bei Wickmayer, einem Zuhälter, der junge Prostituierte beschäftigt. Indem Cobain die Frauen in ihrem Alltag unterstützt und mit ihnen flirtet, wächst er zu einem jungen Mann heran. Endlich fühlt es sich für ihn so an, als hätte er ein Zuhause. Doch eines Tages steht die hochschwangere Mia vor der Tür. „Sie ist es nicht wert. Eines Tages liegt sie tot im Straßengraben“, so Wickmayers Urteil. Aber Cobain braucht keinen mehr, der ihm sagt, was richtig ist. Nur er kann Mia und sein zukünftiges Brüderchen retten. Also trifft er eine radikale Entscheidung.

„Cobain“ feierte seine Weltpremiere auf der Berlinale 2018 in der Generation 14plus. Der sechste Spielfilm der niederländischen Autorenfilmerin Nanouk Leopold („Brownian Movement“, „Oben ist es still“) ist eine bewegende Mutter-Sohn-Geschichte von schmerzhafter Leichtigkeit. Absolut berührend und bei aller Härte voll flirrender Lebensenergie – bis hin zu einem schier atemraubenden Finale.

COBAIN
Niederlande, Belgien, Deutschland 2017
Spielfilm / 94 Minuten
Regie: Nanouk Leopold
ab 26. April als DVD & VoD!

»In stiller Radikalität erzählt Nanouk Leopold auf ergreifende Weise von einem modernen Helden, der früh erwachsen werden muss.« Berlinale

»Newcomer Bas Keizer ist in der Titelrolle als Cobain ein Fund und beweist faszinierende Präsenz.« The Hollywood Reporter

»Die schönsten Coming-Of-Age-Filme sind die, die noch nicht alles über ihre Protagonisten wissen.« Spiegel Online

„Cobain“ ist eine Koproduktion von Circe Films, A Private View, Coin Film, VPRO Television und The Film Kitchen. Unterstützt von Netherlands Film Fund, Netherlands Film Production Incentive, Eurimages, Co-Production Fund Domestic Broadcasting, Flemish Audiovisual Fund, Film- und Medienstiftung NRW, Casa Kafka Pictures, Casa Kafka Pictures Movie Tax Shelter ermächtigt durch Belfius, Creative Europe Media Programme, WDR und Abraham Tuschinski Fund.

FESTIVALS / FILMPREISE
2018: Berlinale, Generation 14plus
2018: Bildrausch Filmfestival Basel
2018: Crossing Europe Filmfestival Linz, Gewinner: Crossing Europe Award - Jugendjury
2018: Lecce European Film Festival, Gewinner: Bestes Drehbuch
2018: Sydney Film Festival

VERLEIHFÖRDERUNG
Film und Medien Stiftung NRW
NL FILM FONDS

Quelle: www.wfilm.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

22.03.2019 Jazz an der Strunde

strundeMit ihrem Duo-Programm VESNA haben Mariana Sadovska und Christian Thomé ein akustisches ost-westliches Roadmovie geschaffen: Begegnungen der Kulturen in Texten und Melodien, der Konfrontation von Liebe und Tod, von Depression und Hoffnung – immer ...


weiterlesen...

1. Jahrestag des Mordes an Marielle Franco: Brasiliens Behörden müssen die Auftraggeber ermitteln und vor Gericht stellen

amnesty logoAm 14. März 2018 wurden die Stadträtin und ihr Fahrer auf offener Straße erschossen. Die Festnahmen von zwei Tatverdächtigen sind ein erster Schritt in Richtung Aufklärung, nun müssen die Hintermänner ermittelt und zur Verantwortung gezogen werden...


weiterlesen...

Museum Ludwig - Ulrich Tillmann nach schwerer Krankheit gestorben

ulrich tillmannAm 26. Februar 2019 ist der Künstler und langjährige Mitarbeiter des Museum Ludwig Ulrich Tillmann nach schwerer Krankheit gestorben. Das Team des Museum Ludwig trauert um den Freund und Ratgeber, den Kollegen für so viele Jahre – Ulrich Tillmann,...


weiterlesen...

„KLEINSTADTHELDEN" – die neue Single der norddeutschen Rockband JEDEN TAG SILVESTER

Singlecover1Zwei Jahre nach ihrer letzten Veröffentlichung melden sich JEDEN TAG SILVESTER zurück. Mit einer ersten Single aus ihrem 3. Album, welches im Mai 2019 erscheint.

ZWISCHEN DEN MEEREN ist der Albumtitel und transportiert genau die Ruhe und Gelassenh...


weiterlesen...

16.03.2019 Heinrich Böll - Ein literarisch-musikalischer Abend über einen kritischen Rheinländer - Kulturbahnhof Overath

heinrich böllHeinrich Böll hat das Bild des Schriftstellers als kritischen Zeitgenossen wie kein anderer geprägt. Im Stil der Zeit sprach man von ihm lakonisch als Chronisten. Seine politischen Einlassungen zu den Zuständen und Entwicklungen der Bundesrepublik...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
kn_159_240px.jpg
Freitag, 22.Mär 10:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

szalc.jpg
Freitag, 22.Mär 10:00 - 14:00 Uhr
Ausstellung "Nur eine Zeichnung"

WABA 041 -60X81CM 1.3.7. VA A 7.4.2.3. -2013-2015.JPG
Freitag, 22.Mär 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Die Farben der Geometrie"

BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Freitag, 22.Mär 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Freitag, 22.Mär 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

bettina gruber.jpg
Freitag, 22.Mär 15:30 - 18:30 Uhr
Ausstellung "Aus dem zephyrischen Fundus - Bettina Gruber Retrospektive"

hoepker.jpg
Freitag, 22.Mär 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Thomas Hoepker - Strange Encounters" in focus Galerie

Lubahn.jpg
Freitag, 22.Mär 16:00 - 19:00 Uhr
Die 68elf artbox präsentiert "Jennifer Lubahn - Vor Ort" Work in Progress

Lubahn.jpg
Freitag, 22.Mär 19:00 - Uhr
Vernissage "Jennifer Lubahn - Vor Ort" Work in Progress

Barrio Latino.jpg
Freitag, 22.Mär 19:00 - Uhr
Ausstellung "PolitArche Barrio Latino"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat März 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 9 1 2 3
week 10 4 5 6 7 8 9 10
week 11 11 12 13 14 15 16 17
week 12 18 19 20 21 22 23 24
week 13 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok