Zum 70. Geburtstag: Gesamtes Archiv von "Aus Politik und Zeitgeschichte" geht online

bPb LogoDie bpb stellt APuZ-Archiv online: alle Ausgaben, alle Texte aus sieben Jahrzehnten // Online abrufbar unter www.bpb.de/apuz/archiv
      
Am 25. November 2023 feiert die von der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb herausgegebene Zeitschrift "Aus Politik und Zeitgeschichte" (APuZ) ihr 70-jähriges Bestehen. Pünktlich zum Geburtstag geht diese Woche ihr umfangreiches Online-Archiv an den Start. Die bpb stellt damit sämtliche APuZ-Ausgaben auf ihrer Website frei zur Verfügung. Bislang war APuZ ab dem Jahrgang 2000 online lesbar. Durch die Digitalisierung von über 2100 Ausgaben mit insgesamt weit über 10.000 Texten sind nun auch die Jahrgänge 1953 bis 1999 online zugänglich und im Volltext durchsuchbar.

APuZ erscheint seit 1953 als Beilage zu "Das Parlament", der Wochenzeitung des Deutschen Bundestages. Damals wie heute versteht sich die Zeitschrift als Scharnier zwischen Wissenschaft, Politik und interessierter Öffentlichkeit. In ihrer langen Geschichte ist APuZ dabei selbst zu einem kleinen Stück deutscher Zeitgeschichte geworden, spiegeln sich in ihr doch die gesellschaftlichen Diskurse der vergangenen 70 Jahre wider. Dieser Wissensschatz kann nun im Online-Archiv von allen Interessierten per Mausklick erschlossen werden.

Weitere Informationen finden Sie online unter www.bpb.de/apuz.

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Gesundheit und Bildung

Auslandsjahr 2024: Gütesiegel zeigt die


guetesiegelOrientierungshilfe für das Auslandsjahr 2024: Die Stiftung Völkerverständigung hat mehr als 50 Austauschorganisationen mit dem Gütesiegel 2023 ausgezeichnet

Das Auslandsjahr: Schüleraustausch und Gap Year sind bei jungen Leuten begehrt. Für den re...


weiterlesen...

Katja Wilken wird Präsidentin des


BVA LogoBundesinnenministerin Nancy Faeser hat heute Katja Wilken als Nachfolgerin für Christoph Verenkotte benannt. Dieser hatte die Position 14 Jahre lang inne und tritt im April in den Ruhestand. Die Juristin Katja Wilken ist derzeit als Vizepräsidenti...


weiterlesen...

Europas größtes Literaturfestival:


Verdienstorden Auszeichnung Land NRW   Ralph SondermannRainer Osnowski ist Mitbegründer des Internationalen Literaturfests lit.COLOGNE. Seit der ersten Ausgabe im Jahr 2001 ist er Festivalleiter der lit.COLOGNE sowie der lit.RUHR, der phil.COLOGNE und weiterer Formate. Für seine besonderen Verdienste ...


weiterlesen...

25.02.2024 Oskar Holweck - Leben und


Foto  Sabine HafnerPetra Oelschlägel im Gespräch mit Christiane Mewes-Holweck über Oskar Holweck und sein Werk.

Wie kaum ein anderer Künstler hat Oskar Holweck (1924 St. Ingbert, Saarland – 2007 ebenda) die Kunst aus Papier vorangetrieben und ihr zu einem eigenen Pr...


weiterlesen...

Victoria Bell - In den Kunsträumen der


Victoria bellDie seit Jahrzehnten gewaltig schöpferische Künstlerin Victoria Bell, gibt sich die Ehre in der Kölner Südstadt, konkret in den Räumlichkeiten der Michael Horbach Stiftung, Ihre Arbeiten zu präsentieren.

Die zur derzeitigen Ausstellung in der Worm...


weiterlesen...

Bebauung des Deutz-Areals in


stadt Koeln LogoOffenlage des Bebauungsplan-Entwurfes ab 22. Februar 2024

Der Bebauungsplan-Entwurf für das Deutz-Areal ist vom 22. Februar bis 4. April 2024 öffentlich einsehbar. Er nimmt die Ergebnisse aus dem Werkstattverfahren auf und konkretisiert sie. Mit d...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.