Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

1LIVE verlegt die Verleihung der Krone 2021 ins Radio

1LIVE Krone21 Visual 4K 1LIVEGala und Party in Bochum müssen komplett ausfallen

Die geplante Präsenzveranstaltung zur Verleihung der 1LIVE Krone, Deutschlands relevantestem Musikaward, am 9. Dezember in der Jahrhunderthalle Bochum wird vollständig abgesagt. Die Preise werden im Rahmen einer Radiosendung dennoch verliehen.

„Es war eine ganz bewusste Entscheidung im Sommer, als große Gala nach Bochum zurückzukehren. Die 1LIVE Krone ist ein Publikumspreis und zudem wollten wir ein starkes Signal für die Musik- und Live-Branche senden. Dass dieser Event nun ausfallen muss, ist sehr traurig, weil wir mit der großen Live-Show eine Branche gebührend ehren wollten, die sehr unter Corona gelitten hat und immer noch leidet. Angesichts der Lage ist die Entscheidung aber verantwortungsvoll und zum Schutz aller Teilnehmer:innen unvermeidlich“, so Jochen Rausch, der Programmchef des Senders.

Die 1LIVE Krone ist der einzige große Musikpreis in Deutschland und von höchster Bedeutung für die ganze Musikszene. Die Preisverleihung gehört zu den wichtigsten gesellschaftlichen Ereignissen in Nordrhein-Westfalen und erfreut sich größter Beliebtheit bei Musiker:innen ebenso wie bei den Hörer:innen. Nach der Sonderedition 2020 aus den WDR-Studios in Köln- Bocklemünd sollte die Verleihung in diesem Jahr an ihren angestammten Platz in Bochum zurückkehren.

Ehrung der Künstlerinnen und Künstler im Radio und Web Die Verleihung der 1LIVE Kronen an die Künstlerinnen und Künstler, die beim Voting die meisten Stimmen erhalten, erfolgt dennoch am 9. Dezember. 1LIVE widmet ihnen einen großen Krone-Radiotag, der zudem umfangreich online und in den Sozialen Medien verlängert werden wird. Die Details zum 1LIVE Krone-Tag werden nun mit Hochdruckin den Redaktionen erarbeitet und in Kürze bekannt gegeben.

Das Voting für die 1LIVE Kronen ist aufgrund der Anpassungen noch bis zum 6. Dezember, 10 Uhr im Netz und in der 1LIVE App geöffnet.

Quelle: www.radar-net.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Soziales und Leben in Köln

Planungen für Stadtbahnanbindung Widdersdorf (- Niederaußem) zügig mit Verlängerung der Linie 4 angehen

VCDKöln, den 12.01.2022: Der VCD Köln unterstützt die Ergebnisse der Vorstudie für die Stadtbahnlinie

Köln - Bocklemünd - Widdersdorf - Niederaußem und lehnt weitere Untersuchungen der Alternativroute über Weiden-West und die zu weitgehenden bauliche...


weiterlesen...

USA: Präsident Biden muss Gefangenenlager Guantánamo endlich schließen

amnesty logoSeit 20 Jahren verletzen die USA in Guantánamo systematisch Menschenrechte. In dem Gefangenenlager werden noch immer 39 Menschen festgehalten. Zum Jahrestag der Eröffnung Guantánamos fordert Amnesty International US-Präsident Joe Biden auf, deutli...


weiterlesen...

Kölner Malteser bieten wieder Demenzbegleiter-Kurs an Kombinierter Wochenend- und Abendkurs

Malteser LogoKöln-Braunsfeld, 18. Januar 2022. Im Rahmen eines kombinierten Wochenend- und Abendkurses bieten die Malteser der Stadtgeschäftsstelle Köln jetzt wieder einen Demenzbegleiter-Kurs an für Angehörige von Menschen mit Demenz oder Interessierte, die s...


weiterlesen...

LIQUIDFIVE - MALIBOO VÖ: 14.01.2022

maliboo cover art2022 hat gerade erst begonnen, da läuten liquidfive mit ihrer neuen Dance-Pop Nummer "Maliboo" bereits den Sommer ein. Eine „catchy“ Melody, pumpende Beats und bezaubernde Vocals lassen die Sonne über garantiert jeden Dancefloor erstrahlen. Malibo...


weiterlesen...

Nachhaltige Campusentwicklung der TH Köln in Deutz - Öffentliche virtuelle Informationsveranstaltung

TH KölnDie TH Köln bereitet den ersten Bauabschnitt für den Neubau des Campus Deutz vor. Dies ist der Auftakt zu einem Großprojekt zur Modernisierung und Erneuerung des Campus Deutz. In der anstehenden Phase sollen ein neues Hörsaalzentrum und ein Fakult...


weiterlesen...

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 23.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 25.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 26.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 27.Jan 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 28.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 29.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 30.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 52 1 2
week 1 3 4 5 6 7 8 9
week 2 10 11 12 13 14 15 16
week 3 17 18 19 20 21 22 23
week 4 24 25 26 27 28 29 30
week 5 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.