Köln-InSight.TV und NewcomerRadio Deutschland trafen die Band Steep beim Ibiza Contest.

STEEP_02

Jochen Ringl von NewcomerRadio Deutschland hat die Band zum Gespräch geladen und entlockt den sympatischen Jungs ein paar Internas.

Mit treibenden Gitarren und eingängigen Melodien erzeugt Steep mitreissenden Indierock. Inspiriert von britischen wie deutschen Bands der Szene gestalten Steep Musik, die einen überall hin begleitet - zart wie hart, stets rhythmisch durchdacht und mit unglaublichem Ohrwurmcharakter.

Steep liefern eine energiegeladene Liveshow, in der sich die gesammelte Bühnenerfahrung der vier Musiker aus verschiedenen Bühnenprojekten zeigt. Zur Verbreitung ihrer Musik nutzen Steep erfolgreich die Möglichkeiten des Internets.

Hier das Interview von Ibiza

in HD auf YouTube

besetzung.
Alexander Behrens: Gesang, Gitarre
Benedikt Blaskovic:Schlagzeug
Sven Kröber:Gitarre
Michael Schkarlat:Bass

diskographie.
EP Your Reality (2007 / Eigenvertrieb)
LP Azure (2005 / Eigenvertrieb)
EP come to where the flowers are. (2003 / Eigenvertrieb)
LP human being (2003 / Eigenvertrieb)

kontakt.
STEEP c/o Michael Schkarlat
Weichselgartenstraße 13
D - 81477 München
tel: (+49) 151 / 22 98 98 46
email: booking@steep-music.de
web: www.steep-music.de

pressestimmen.
„Es ist diese Art von Musik, die einen an die Hand nimmt und nicht mehr los lässt. Ob man es will oder nicht, die Melodien von Steep machen süchtig. Sie erinnern an Filme mit Happy End, die von Leidenschaft und auch ein bisschen Melancholie geprägt waren, und in denen sich am Schluss endlich die Spannung löst.“
(Süddeutsche Zeitung)
„’Love and fear’ klingt zum Beispiel genau wie der dramatische Rocksong, den ich auf dem letztem Muse Album schmerzlich vermisst habe. Großes Kino, hier zeigen die Jungs von Steep was sie drauf haben, mehr davon! Da würde auch auf den großen Festivals des Landes die Erde beben.“ (musikblog)
„Reiseziel: die Hitparaden“ (Uncle Sally’s)
„Den wohlarrangierten Songs auf ‚Your Reality’ hört man die Liebe zum Detail an und so haben Steep ein durch und durch gelungenes Album geschaffen - abwechslungsreich, kraftvoll und mitreißend.“
(poprockunion)
„Das neue Album der Indie-Rocker [...] gleicht einem Feuerwerk aus Kreativität und Energie. [...] Man kommt kaum umhin, Steep in der Nachfolge der legendären Muse zu sehen. Hinsichtlich ihres musikalischen Spektrums und der Qualität der Songs sind sie zumindest auf bestem Wege dazu. Puristisch, perfekt und dennoch experimentell einzigartig.“ (Süddeutsche Zeitung)
„Mit ausgefeiltem Rhythmusspiel unterstützt von treibendem Bass und klaren, kraftvollen Gitarren-Riffs zeugten Steep nicht nur von Spielfreude, sondern führten geschickt das breite Spektrum von mitreißend gespieltem Indie-Rock vor.“ (Münchner Merkur)

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

Neelix feat. The Hitmen “The Unknown”


Neelix feat. The Hitmen   The UnknownBereite dich darauf vor, in die nächste Dimension der elektronischen Musik entführt zu werden mit der neuen Single von Neelix, "The Unknown," featuring The Hitmen. Dieser lang erwartete Track ist die offizielle Hymne der AIRBEAT ONE 2024 und bring...


weiterlesen...

Neue Ausgabe der Zeitschrift "Aus


780119 publication product 466xNeue APuZ-Edition erschienen // Thema Republik Moldau // Print oder online unter www.bpb.de/shop/zeitschriften/apuz/republik-moldau/

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb hat die neue Ausgabe von "Aus Politik und Zeitgeschichte" mit dem Th...


weiterlesen...

Bürgervereinigung Rodenkirchen feierte


quiz über rodenkirchenIn der malerischen Kulisse des Naturgartens Vita Verde kamen Mitglieder und geladene Gäste am 21.6.24 zusammen, um sechs Jahrzehnte aktiver Bürgervertretung in Rodenkirchen bei bester Stimmung zu feiern. Das Geburtstagsfest war ein schöner Abend, ...


weiterlesen...

Jugendmedienworkshop im Deutschen


bPb LogoUnter dem Titel "Liebe Demokratie, wir müssen reden – 75 Jahre Grundgesetz und Deutscher Bundestag" // Für politik- und medieninteressierte Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren // Bewerbung unter www.bpb.de/549509

die Bundeszentrale für politisch...


weiterlesen...

12.10.2024 – 09.02 2025 Fluxus und


FluxusMit der Ausstellung Fluxus und darüber hinaus: Ursula Burghardt, Benjamin Patterson betrachtet das Museum Ludwig die bis heute einflussreiche Kunstbewegung der 1960er Jahre neu.

Ausgehend von musikalischen Konzepten, die besonders von John Cage be...


weiterlesen...

Lärmaktionsplanung – VCD fordert Tempo


VCDLärmaktionsplanung – VCD fordert Tempo 30 auf allen Straßen, an denen die Gesundheit der Anwohnenden durch Straßenverkehrslärm gefährdet wird

Köln, den 12. Juli 2024 Die Kölner Stadtverwaltung hat bis zum 7. Juli ihre Lärmaktionsplanung (Stufe 4) ...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.