Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

KENICHI & THE SUN - SWAN

swan„Die wahren Einstiegsdrogen sind nicht Alkohol und Marihuana, sondern Vernachlässigung, Gewalt, Lieblosigkeit, Missbrauch, Armut, Perspektivlosigkeit, Trauma und eine Gesellschaft, die nur über den Wettbewerb miteinander zu funktionieren scheint.

KENICHI führt uns im Song SWAN mit kristallklarer Stimme und unerbittlicher Sanftheit dorthin, wo die Angst, die Schatten sind. Es ist die dunkle Nacht der Seele, die KENICHI besingt, der Tanz am Abgrund. Beklemmend neutral zählt sie hier in einem Spoken Word Stil die Herausforderungen des heutigen Menschen auf.

Unserer Natur nach wollen wir alle aufsteigen zur Erleuchtung, aber jede Initiation zeigt, dass man zuerst lernen muss, hinabzusteigen, aufzuwachen aus der Alltagshypnose und die Dinge so zu sehen, wie sie wirklich sind. Erst dann gelangen wir in den Raum der Katharsis, in dem das weiße Feuer brennt. Es verbrennt und klärt das Alte, Überkommene und festigt und veredelt das, was Bestand haben soll.

SWAN ist ein kantiges, zeitgemäßes Statement für Empathie, Mitgefühl, Wahrheitssuche und Erkenntnis. „be kind. everyone fights a battle you know nothing about“

KENICHI & THE SUN zelebriert mit dem Album WHITE FIRE das Leben, das sich durch Schmerz, Finsternis und Unsicherheit seinen Weg bahnt und sich strahlend aus der Asche erhebt.

„White Fire“ ist ein Konzept-Album für eine revolutionäre, aufgewühlte Epoche. Der Klimawandel, die Black Lives Matter-Proteste, die Debatten um Gender, Ungleichheit, Künstliche Intelligenz oder digitale und reale Diktatur signalisieren, dass fundamentales Umdenken notwendig ist. Es ist möglich, dass der Mensch die Bühne räumen muss. Irgendwann sprechen vielleicht nicht mehr die Menschen, sondern Bäume, radioaktiv strahlende Insektenschwärme oder auch Cyborgs. In genau dieses Spannungsfeld dringt „White Fire“ vor.

KENICHI & THE SUN entstand 2019 als eine logische Weiterentwicklung und radikale Umwandlung des Dark-Pop-Acts Miss Kenichi. Unter diesem Moniker veröffentlichte Katrin Hahner drei Alben, für die sie unter anderem Anerkennung von Rolling Stone, The Guardian, BBC6, Spiegel Kultur, taz, Deutschlandradio, NDRKultur u.a. bekam. Katrin, die in Berlin und Reykjavik lebt, verfeinert ihr Handwerk weiter, experimentiert ständig mit ihrem verführerischen Dark-Pop-Sound und erschafft mit „White Fire“ etwas Neues, das unbestreitbar atemberaubend ist.

Quelle: knittel-pr.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Köln Termine

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Freitag, 30.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Freitag, 30.Okt 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

scalz.jpg
Freitag, 30.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Peter Szalc Isolation - Retrospektive II"

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Samstag, 31.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Samstag, 31.Okt 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

Louis Stettner Infocus Galerie.jpg
Samstag, 31.Okt 19:00 - 21:30 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

louis-stettner_madison-avenue_ny_1976_c3a56.jpg
Samstag, 31.Okt 19:00 - 21:30 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Sonntag, 01.Nov 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Sonntag, 01.Nov 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

eventtipp.jpg
Sonntag, 01.Nov 18:00 - Uhr
„Nacht der Lichter 2020“

Video

VIDEO - Im Kunstrausch - Die 13. Lange Nacht der Kölner Museen 2012 begeistert 20.000 BesucherVideo Kunst und Kultur
92 G Schokoladenmuseum Nacht06

Die Lange Nacht der Kölner Museen 2012 war ein voller Erfolg. Rund 20.000 begeisterte Besucher nu...


weiterlesen

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4
week 41 5 6 7 8 9 10 11
week 42 12 13 14 15 16 17 18
week 43 19 20 21 22 23 24 25
week 44 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.