Ausstellung KÖLNblick: Heinz Diekmann

heinz diekmann foto vildanDer Künstler Heinz Diekmann präsentiert, neben weiteren Künsltern, in der Ausstellung KÖLNblick Videokunst, sowie Fotografien mit Motiven zu Köln. Zu sehen sind die Arbeiten vom 16.06.2012 bis zum 14.07.2012 in der Galerie-Graf-Adolf.

Heinz Diekmann über Köln und über seine Werke:

In 2008 war ich ein paar Monate mit dem Rad durch Köln unterwegs und hab Fotos von Strassen, Plätzen und Menschen gemacht. Es gibt hier echt immer wieder viel zu entdecken.
Das Tolle ist, dass man in Köln mit dem Rad gegen fast alle Einbahnstraßen anfahren kann. Das macht Laune - ich hoffe man sieht es den Fotos an.

Heinz Diekmann

Heinz Diekmann lebt und arbeitet in Köln

1948 Geboren in Lippstadt

1968 Interesse an Malerei – erste eigene Werke seit

1968 Studium Werbung, Marketing, Betriebswirtschaft, Aufgaben als Lehrer, Werbetexter, Berater, Fotograf, Grafiker, Selbstständig mit eigener Werbeagentur seit 1997 Regelmäßige freie künstlerische Arbeit – insbesondere Malerei

 ab 2000 Experimenteller Materialeinsatz: Malerei auf Holz, Glas, Spiegel, Schiefer, Stoffen, Prägefolien, Fotos

2002 Erste Kettenbilder

2003 Radierungen auf Bleiplatten

ab 2004 Verstärkte Anwendung von Druckgrafik wie Radierung, Aquatinta,  Holz- und Linolschnitt, Siebdruck und Lithografie 2005 In einer längeren Malphase entsteht ein umfangreicheres erotisches Werk

2006 Entwicklung neuer Techniken: Druckgrafik von Solarzeichnungen,  Wachs- und Klebstoffzeichnungen

2007 Wachsende freundschaftliche Kontakte zu Film- und Video-Künstlern,  Fotografen, Literaten, Musikern und anderen Malern
Verstärkte Hinwendung zur Zeichnung. Es entstehen umfangreichere Bilderzyklen

2008 Freie Arbeiten auf dem Gebiet der digitalen Fotografie/erste eigene Videoarbeiten

2009 Arbeit an Sprachschöpfungen und experimenteller Literatur, Videos

2010 Experimentelle und autobiografische Videoarbeiten.
Mitwirkung als Darsteller bei Filmen, Kooperation mit Filmemachern.
Erste erotische Videoarbeit

2011 Der Mensch im Mittelpunkt: People-Fotografie und Erotische Zeichnungen.

Anfertigung zahlreicher Mappenwerke, Bücher und Videoarbeiten

Ausstellungen in Köln und NRW

Durchführung von Kunstaktionen

Weitere Informationen:

www.heinz-diekmann.de

Ausstellungsinformationen zu KÖLNblick in der Galerie-Graf-Adolf

galerielogo200

ein Projekt von lebeART
Graf-Adolf-Str. 18-20
51065 Köln-Mülheim
0221 / 259 19 86
0176 / 240 83 750

E-Mail: info@galerie-graf-adolf.de

Internet: http://www.galerie-graf-adolf.de
Wegbeschreibung: http://anfahrt.galerie-graf-adolf.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok