Ausstellung KÖLNblick: Hannelore Schleyer

hannelore schleyerDie Künstlerin Hannelore Schleyer zeigt, neben weiteren Künsltern, in der Ausstellung KÖLNblick kubistische Gemälde mit Motiven aus Köln. Zu sehen sind die Arbeiten vom 16.06.2012 bis zum 14.07.2012 in der Galerie-Graf-Adolf.

Hannelore Schleyer über Köln und über ihre Werke:

Köln bedeutet: Heimat und verbindet sich mit dem Gefühl von Sehnsucht.

Als Künstlerin bietet sie für mich Architektur auf engstem Raum, wobei die besondere Faszination im sakralen Bereich liegt. Die 12 romanischen Kirchen zählen zu den bedeutendsten Westeuropas.

Köln löst Emotionen aus, die zu Ideen, Kreativität und einer eigenen Welt führen. Einer Welt, die Neues entdecken und eine ständige Evolution erwachsen lässt. Die Stadt lässt uns ihre Schönheit bewusst werden.

Vita:

1946 geboren in Bensberg bei Köln
1993-2002 Studium der freien Malerei Köln bei Privat Dozent Norbert Munnes mit Abschluss der Meisterklasse und Privat Dozent Alexander Rudy von der Petersburger Schule
2005 - heute Studien in der Toscana, St. Petersburg, Brüssel, Salzburg, Innsbruck, Hamburg, Dresden, Leipzig, Andalusien, Italien Saudi Arabien
seit 2006 freischaffende Künstlerin in Köln
2007 drei- monatiges Kunststipendium in Bad Sooden-Allendorf

2007
1. KUNSTPREIS  BSA 2007
2. Kunstpreis bei “Artistwindow”
 
2009
Sonderpreis für ausgesuchte Teilnehmer des Kunstwettbewerbs der Kunstzeitschrift “Artistwindow”
 
seit 1993 Teilnahme an nationalen und internationalen Ausstellungen

Weitere Informationen:

Interview mit Hannelore Schleyer zur Ausstellung Genius Logi - 2010

www.hanneloreschleyer.de

Ausstellungsinformationen zu KÖLNblick in der Galerie-Graf-Adolf

galerielogo200

ein Projekt von lebeART
Graf-Adolf-Str. 18-20
51065 Köln-Mülheim
0221 / 259 19 86
0176 / 240 83 750

E-Mail: info@galerie-graf-adolf.de

Internet: http://www.galerie-graf-adolf.de
Wegbeschreibung: http://anfahrt.galerie-graf-adolf.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok