Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Was bedeutet „Chinazi“?

Xu Pei KolumneIn Hongkong wurde das neue Wort „Chinazi“ erfunden, um das Regime in Peking als rotes Nazi-Regime zu bezeichnen. In Australien wurde „Chinazi“ auf eine rote Flagge geschrieben und der ganzen Welt gezeigt.

Über die gigantische Waffenshow am 1. Oktober in Peking wurde in Deutschland berichtet. Der Widerstand gegen das kommunistische Regime aber wird immer größer, nicht nur in Hongkong.

Am Tag der deutschen Einheit habe ich das Video mit der roten Flagge kommentiert und meinen ehrenamtlichen Webmaster darum gebeten, es bei YouTube hochzuladen.

Aus Dankbarkeit für die Freiheit in Deutschland möchte ich im Rahmen meiner Möglichkeiten alles tun, um Widerstand gegen Peking zu leisten.
Wegen der Kommunistischen Diktatur in China lernte ich erst durch mein Studium in Deutschland die Freiheit kennen.

In Deutschland konnte ich herausfinden, dass die Kommunistische Internationale unter Lenin und Stalin die Republik China systematisch unterwandert hatte.

Seit 1949 existiert die Republik China nur noch auf Taiwan und die Kommunistische Partei Chinas hat die chinesische Sprache, Geschichte und Kultur systematisch verfälscht, um die Bevölkerung zu indoktrinieren.

Wenn ich in China geblieben wäre, hätte ich die kommunistische Lüge nicht durchschaut, die 100 Millionen Todesopfer weltweit verursacht hat.
Deshalb ist der Kommunismus bzw. der Totalitarismus in meinen Augen die Wurzel allen Übels.

Als ich das Video mit der riesigen roten Flagge bei Twitter erblickte, fühlte ich mich bestätigt, denn ich halte auch wegen der nationalistischen Instrumentalisierung der Olympische Spiele 2008 das Regime in Peking für ein rotes Nazi-Regime und warne seitdem alle vor den roten Nazis aus China.

Mit der roten Flagge und dem Video wollen die Exilchinesen in Australien die Welt vor der Gefahr aus Peking warnen, die nicht nur Hongkong bedroht.

Quelle: XU Pei / http://xu-pei.bluribbon.de/willkommen-welcome/

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

You have no rights to post comments

weitere Beiträge

Musik / Film

European Tour 2022 Zoe Wees gibt Zusatzshow in Köln bekannt

zoe weesSie begeistert Fans rund um den Globus und wird als „German Wunderkind“ gefeiert. Im Frühjahr 2022 (08.03. - 20.04.2022) wird die 19-jährige deutsche Singer Songwriterin Zoe Wees auf ihre erste große Europatour gehen. Erst am vergangenen Sonntag h...


weiterlesen...

14.12.2021 – 31.01.2022 Rückbau Deutsche Welle - Jan Glisman

 jan glisman 2021 ru ckbau deutsche welle Der Kölner Künstler Jan Glisman transformiert den Abriss der Funktürme der Deutschen Welle in ein Kunstprojekt. Am 14. Dezember 2021 präsentiert Jan Glisman gemeinsam mit dem Kunstverein artrmx e.V. und dem Deutschlandradio das Langzeitprojekt in ...


weiterlesen...

26.03 – 31.07.2022 ISAMU NOGUCHI - Museum Ludwig

The Isamu Noguchi Foundation and Garden MuseumVG Bild Kunst Bonn 2021 Foto Kevin NobleDas Museum Ludwig widmet dem amerikanisch-japanischen Bildhauer Isamu Noguchi (*1904 in Los Angeles, † 1988 in New York) nach über 20 Jahren die erste umfassende Retrospektive in Europa. Sie zeigt erstmalig mit 150 Arbeiten alle Schaffensphasen Is...


weiterlesen...

Alan Walker huldigt mit seinem Album "World of Walker" seiner Fan-Community

Artwork WorldofWalker v06 3000px scaledFast drei Jahre sind vergangen seitdem Alan Walker sein Album "Different World" veröffentlicht hat, das es mittlerweile auf die beeindruckende Zahl von 14 Milliarden Streams gebracht hat. Jetzt ist für den mit zahlreichen Auszeichnungen dekorierte...


weiterlesen...

Corona-Lage in Köln

stadt Koeln LogoKrisenstab beschließt Ausbau der Impfkapazitäten

Der Krisenstab hat in seiner heutigen Sitzung den Ausbau der Impfkapazitäten beschlossen, welcher das Impfangebot der Arztpraxen ergänzt. Das mobile städtische Impfangebot wird von zwei auf drei mob...


weiterlesen...

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 08.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 09.Dez 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 10.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 11.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 12.Dez 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 14.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 15.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 16.Dez 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 17.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 18.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Dezember 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2 3 4 5
week 49 6 7 8 9 10 11 12
week 50 13 14 15 16 17 18 19
week 51 20 21 22 23 24 25 26
week 52 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.