Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Ausbildung Zytologieassistent (m/w/d): Online-Infotag am 28. Januar 2022

Zytologieassistentin quelle polgar stueweDie Ausbildung zum Zytologieassistenten (m/w/d) bleibt in Deutschland auch in Zeiten der Corona-Pandemie weiterhin sehr gefragt. Ausgebildete Zytologieassistent*innen haben deshalb in fast allen Bundesländern beste Berufsaussichten und Verdienstmöglichkeiten in Voll- sowie Teilzeit. Am Freitag, 28. Januar 2022 lädt der Leiter der Zytologieschule Bensberg, Dr. med. Markus Valter, von 14 bis 16 Uhr zu einer Online-Infoveranstaltung ein. Denn die schulische Ausbildung an der Zytologieschule Bensberg startet wieder am 14. März 2022. Die 16-monatige zertifizierte Ausbildung kann durch die Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter mit einem Bildungsgutschein gefördert werden. Für Auswärtige besteht während ihrer Ausbildung die Möglichkeit, kostengünstig im Personalwohnheim unterzukommen.

Interessierte werden gebeten, sich per E-Mail an info@zytologieschule-bensberg.de für die Infoveranstaltung am 28.1.2022 anzumelden. Danach erhalten sie den Einladungslink, mit dem sie dem Zoom-Meeting beitreten können. Weitere Informationen zur Zytologieschule Bensberg gibt es auf https://www.zytologieschule-bensberg.de

Berufsbild Zytologieassistent*in

Zytologieassistenten (m/w/d) sind Laborfachkräfte für die Früherkennung von bösartigen Zellveränderungen. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Krebsvorsorge und in der gynäkologischen Krebsfrüherkennung. Die Ausbildung eignet sich für alle, die einen verantwortungsvollen Beruf in der Medizin suchen, sich in der Krebsfrüherkennung engagieren und gewissenhaft unter dem Mikroskop Zellen auf krankmachende Hinweise untersuchen möchten. Zu den Aufgaben der Zytologieassistentin zählen unter anderem: Mikroskopie und Screening der zytologischen Präparate, eigenverantwortliche Erstellung zytologischer Befunde, Probenaufbereitung, Färbung sowie die Dokumentation und Archivierung der Ergebnisse.

Ausbildung an der Zytologieschule Bensberg

Die Zytologieschule Bensberg bildet seit Jahren zusammen mit dem RBZ Rheinisches Bildungszentrum Köln Zytologieassistent (m/w/d) aus. Zytologie ist die Lehre vom Aufbau und der Funktion der Zelle. Sie stellt eine zentrale Methode im Rahmen der Krebsfrüherkennung dar. Die ganztägige Ausbildung in Theorie und Praxis dauert insgesamt 16 Monate. Während der Ausbildung finden die Prüfungen statt.

Zu den Unterrichtsinhalten zählen unter anderen gynäkologische und nicht-gynäkologische Zytologie, Hämatologie, Histologie, Anatomie, Mikrobiologie, Wissen über Laborabläufe, Fachenglisch und Grundlagenwissen in Mathematik und Chemie.

Die Ausbildung findet in kleinen Gruppen statt. Die Zytologieschule Bensberg hat zum Schutz gegen das Corona-Virus in den Schulräumen und Laboren Einzelarbeitsplätze mit Boxen aus Plexiglas eingerichtet. Sollte Pandemie-bedingt der Unterricht eine Weile nicht in Präsenz erfolgen dürfen, wird die Ausbildung im Online-Klassenraum digital fortgesetzt.

Voraussetzungen für die Ausbildung zum Zytologieassistenten (m/w/d)

Die Zytologieschule Bensberg setzt in der Regel den Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung voraus. Sehr wichtig sind sorgfältiges, genaues, konzentriertes Arbeiten, ein ausgeprägtes visuelles Auffassungsvermögen und die Freude an einem ruhigen Arbeitsplatz.

Die Zytologieschule Bensberg

Angehende Zytologieassistenten (m/w/d) lernen in modernen Schulräumen in kleinen, individuell betreuten Gruppen die Theorie und Praxis der Zytologie. Neben Einzelarbeitsplätzen an hochwertigen Mikroskopen arbeiten sie auch an modernen Diskussionsmikroskopen, an denen sie gleichzeitig Proben analysieren und miteinander besprechen können. Den interaktiven Unterricht runden moderne mediale Ausstattungen ab, wie beispielsweise ein Smartboard. Die Klassenräume befinden sich auf dem Gelände des Vinzenz Pallotti Hospitals Bensberg und haben eine barrierefreie Ausstattung. Die Ausbildung ist daher hier auch für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen geeignet.

Arbeitsplätze nach der Ausbildung

Zytologieassistenten (m/w/d) arbeiten bei zytologischen und pathologischen Instituten, in Krankenhäusern und gynäkologischen Praxen mit zytologischem Labor. Die Berufschancen und Verdienstaussichten sind gut, da es nur wenig qualifizierten Nachwuchs gibt. Nahezu alle Absolventinnen und Absolventen finden ihre Wunschstelle direkt nach ihrer Ausbildung. Die Tätigkeit eignet sich als Umschulung und auch gut für Frauen und Männer, die einen familienfreundlichen Wiedereinstieg in den Beruf suchen.

Weitere Informationen auf der Homepage unter https://www.zytologieschule-bensberg.de und telefonisch unter 02204-86 79 004 (Zytologie-Lehrerin Marianne Geueke) an der Zytologieschule Bensberg, Vinzenz-Pallotti-Str. 20-24, 51429 Bergisch Gladbach (Bensberg), E-Mail: info@zytologieschule-bensberg.de

Über die Zytologieschule Bensberg:

Die Zytologieschule Bensberg bildet seit Jahren zusammen mit dem RBZ Rheinisches Bildungszentrum Köln gGmbH erfolgreich Zytologieassistenten (m/w/d) aus. Die Ausbildung ist zertifiziert nach AZAV. Die Abschlussprüfung wird nach den Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Zytologie (DGZ) durchgeführt. Die medizinische Leitung obliegt Dr. med. Markus Valter.

Quelle: https://www.polgar-stuewe.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

ITK-Branche geht voran: Digitalisierung und nachhaltigen Netzausbau ganzheitlich denken

angaDie deutschen ITK-Verbände begrüßen, dass im Rahmen der deutschen G7-Präsidentschaft Impulse zu Digitalisierung und Nachhaltigkeit gesetzt werden sollen >Eine auf energieeffizienten Infrastrukturen basierende Digitalisierung birgt großes Potential...


weiterlesen...

Todesstrafe: Hinrichtungen steigen weltweit an – mehr Exekutionen besonders in Iran und Saudi-Arabien

amnesty logoDer neue Bericht von Amnesty International zur weltweiten Anwendung der Todesstrafe zeigt für 2021 eine besorgniserregende Zunahme von Hinrichtungen und Todesurteilen. Im Iran verzeichnet die Organisation die höchste Zahl an dokumentierten Exekuti...


weiterlesen...

1LIVE liefert mit „Absolut Sektor“ ein grandioses Show- Wochenende

1LIVE Absolut Sektor Marteria 39 BDX MEDIA  1200Am vergangenen Wochenende, dem 20. und 21. Mai, hat Deutschlands erfolgreichstes junges Radio mit dem neuen Live-Format „Absolut Sektor“ Stars wie Marteria, Zoe Wees, Alle Farben, Lost Frequencies und viele weitere Acts im Sektor versammelt. Für G...


weiterlesen...

Am 18. November erscheint MICHAEL JACKSONS „THRILLER 40“ mit bislang unveröffentlichten Songs!

MJ Thriller 40   Alternative coverSony Music und der Michael-Jackson-Estate haben heute verkündet, das 40. Jubiläum von „Michael Jacksons THRILLER“, des meistverkauften Albums aller Zeiten, mit der Veröffentlichung von MICHAEL JACKSON THRILLER 40 zu feiern, das am 18. November 202...


weiterlesen...

8. Kölner Wohnprojektetag für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen

netzwerkJetzt Weichen stellen - für den Weg zur kooperativen Großstadt

Das Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen und die neu gegründete MitStadtZentrale im Haus der Architektur Köln (hdak) laden in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Köln am...


weiterlesen...

Köln Termine

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Freitag, 27.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Samstag, 28.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Sonntag, 29.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

logo alanus hochschule.jpg
Mittwoch, 01.Jun 19:15 - 21:00 Uhr
Vortragsreihe: Praxisforum Gemeinwohl-Ökonomie

Plakat Witten.JPG
Montag, 06.Jun 11:00 - 19:00 Uhr
FUN JOKER‘s XXL-HÜPFBURGEN-SPASS

Plakat Witten.JPG
Dienstag, 07.Jun 11:00 - 19:00 Uhr
FUN JOKER‘s XXL-HÜPFBURGEN-SPASS

Plakat Witten.JPG
Mittwoch, 08.Jun 11:00 - 19:00 Uhr
FUN JOKER‘s XXL-HÜPFBURGEN-SPASS

logo alanus hochschule.jpg
Mittwoch, 08.Jun 16:00 - 16:45 Uhr
Vortragsreihe: Mittwochsvorträge – in Corona Zeiten

logo alanus hochschule.jpg
Mittwoch, 08.Jun 19:15 - 21:00 Uhr
Vortragsreihe: Praxisforum Gemeinwohl-Ökonomie

Plakat Witten.JPG
Donnerstag, 09.Jun 11:00 - 19:00 Uhr
FUN JOKER‘s XXL-HÜPFBURGEN-SPASS

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 17 1
week 18 2 3 4 5 6 7 8
week 19 9 10 11 12 13 14 15
week 20 16 17 18 19 20 21 22
week 21 23 24 25 26 27 28 29
week 22 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.