Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

ADELE schreibt Geschichte als erste Sängerin in den Offiziellen Deutschen Charts

Adele c sonymusicWas für ein Comeback! Eine Woche nach der Veröffentlichung ihres neuen, vierten Albums „30“ steigt die britische Sängerin Adele auf Platz 1 der Offiziellen Deutschen Albumcharts ein und legt damit den erfolgreichsten Album-Start eines internationalen Solo-Acts der vergangenen 4,5 Jahre hin. Aber nicht nur das: Sie ist darüber hinaus die erste Sängerin in der Geschichte der Offiziellen Deutschen Charts, die mit drei unterschiedlichen Album/Single-Kombinationen an der Doppelspitze stand*, in dem sie ihre Single „Easy On Me“ ein weiteres Mal auf Platz 1 der Deutschen Single Charts führt.

Seit der Veröffentlichung ihres Debütalbums „19" im Jahr 2008 hat sich Adele zu einer der erfolgreichsten Künstlerinnen ihrer Generation entwickelt. Die britische Singer-Songwriterin hat allein in Großbritannien 11,5 Millionen Alben und weltweit 48 Millionen Alben verkauft. Auch 15 GRAMMYs, 9 BRITS, 18 Billboard Awards, 2 IVORs, 1 Golden Globe, 1 Academy Award und 5 American Music Awards sprechen eine mehr als deutliche Sprache.

Am 4.12.2021 sendet die ARD „Ein Abend mit Adele“: Es ist der Mitschnitt eines beeindruckenden Live-Konzerts, bei dem Adele im legendären Griffith Park Observatory in Los Angeles nicht nur Songs von ihrem neuen Album, sondern auch ihre größten Hits spielt. Eine emotionale und musikalische Reise durch das Leben einer außergewöhnlichen Künstlerin. Wer bis dahin nicht warten möchte, kann das Konzert bereits jetzt in der ARD Mediathek streamen.

*
04.02.2011
Album: 21
Single: Rolling In The Deep

27.11.2015 / 04.01.2016 / 08.01.2016
Album: 25
Single: Hello

26.11.2021
Album: 30
Single: Easy On Me

Quelle Text/Foto: www.sonymusic.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Stadt ruft komplette Fördersumme für Digitalisierung ab

stadt Koeln LogoKöln beantragt rund 47 Millionen Euro aus „DigitalPakt NRW“ für Kölner Schulen

Die Stadt Köln investiert in die Digitalisierung der Kölner Schulen und hat dafür Mittel in Höhe von 47,3 Millionen Euro aus dem Förderprogramm "DigitalPakt NRW" beantr...


weiterlesen...

Dreimal Deutschland - Kultur und Landschaft: "Der Norden", "Die Mitte" und "Der Süden"

dreimal deutschland new designKöln, 17. Januar 2022. Die drei Bände „Deutschland – Kultur und Landschaft“ aus dem Könemann Verlag sind ab 20. Januar 2022 auch einzeln zu haben: „Der Norden“ stellt von Ostfriesland und den Inseln bis Magdeburg und die Elbe-Börde-Heide 24 Region...


weiterlesen...

Gabry Ponte verbündet sich mit R3HAB und Timmy Trumpet, um einen Kultsong der 80er Jahre zum Dance-Smasher zu verwandeln

Call Me CoverWer kennt ihn nicht den Song, den Blondie und Top-Komponist Giorgio Moroder weltbekannt machten.
"Call me" war in den 80er Jahren der Soundtrack ihres Lebens für viele. Ein energetischer und mitreißender Song, den sich die drei Multi-Platin-DJ-Prod...


weiterlesen...

Thrillerserie Vigil - Tod auf hoher See

vigil dvd coverWir sind doch nicht im Krieg.“ (DCI Silva) „Das ist eine Illusion. Wir befinden uns immer im Krieg.“ (Kapitän Newsome)

Hochspannung pur!“ „Krimiunterhaltung vom Feinsten!“ „Die Handlung besticht durch Hochspannung!“ „Kommt mit Hochspannung daher...


weiterlesen...

Neue Professorin für Bildhauerei an der Alanus Hochschule

Neue Bildhauerei Professorin Leunora Salihu Alanus HochschuleHans-Joachim Pieper, Rektor der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, hat Leunora Salihu zur Professorin für Bildhauerei ernannt.

Salihu studierte von 1997 bis 1999 Freie Graphik an der Akademie der Bildenden Künste Prishtina. Nach ihrer F...


weiterlesen...

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 23.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 25.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 26.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 27.Jan 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 28.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 29.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 30.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 52 1 2
week 1 3 4 5 6 7 8 9
week 2 10 11 12 13 14 15 16
week 3 17 18 19 20 21 22 23
week 4 24 25 26 27 28 29 30
week 5 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.