das Kultur und Nachrichtenmagazin

Hongkong: „Sicherheitsgesetz“ bedeutet fundamentalen Angriff auf die Menschenrechte

amnesty logo

Bundesregierung muss Festlandchina und Hongkong an menschenrechtliche Verpflichtungen unter dem UN-Pakt über bürgerliche und politische Rechte erinnern

BERLIN, 27.05.2020 – Das geplante „Sicherheitsgesetz“, welches am Donnerstag vom chinesischen Nationalen Volkskongress in Peking auf den Weg gebracht werden soll, wird nach Einschätzung von Amnesty International dazu führen, dass die Behörden unter dem Deckmantel angeblicher Sicherheitsinteressen in Hongkong gegen regierungskritische Stimmen

Nigeria: Militär inhaftiert und foltert Tausende Kinder im Kampf gegen Boko Haram

amnesty logo

- Boko Haram missbraucht Tausende Kinder als Soldaten und „Ehefrauen“
- Kinder werden vom nigerianischen Militär rechtswidrig inhaftiert und gefoltert
- EU unterstützt rechtswidrige Inhaftierung von Kindern mit Rehabilitationszentrum
- Den Bericht finden Sie hier.

Im Nordosten Nigerias haben jahrelange Gräueltaten durch die bewaffnete Gruppe Boko Haram sowie Menschenrechtsverletzungen durch das Militär tiefe Spuren hinterlassen. Dies belegt ein aktueller Bericht von Amnesty International. Eine

Rettet den Regenwald.e.V. "Keine Geschäfte mehr mit dem Papierkonzern APP!"

papierkonzern

Der indonesische Papierkonzern APP zerstört seit Jahren Regenwälder und missachtet die Rechte der Bevölkerung. Der jüngste Vorwurf: Am 4. März wurde über Feldern und Gärten im Dorf Lubuk Mandarsah Gift versprüht. Umweltschützer und Menschenrechtler fordern daher von Investoren und Kunden, die Geschäftsbeziehungen zu APP abzubrechen.

Für den steigenden Papierverbrauch werden tropische Regenwälder abgeholzt und die Flächen von Papier- und Zellstoffkonzernen in Akazienmonokulturen umgewandelt

TASSO-Aktion „Hund im Backofen“– Autos können im Frühjahr und Sommer zur tödlichen Falle für Hunde werden

Hund im Backofen Auto Hitze Motiv 2019

Der Frühling ist da: So schön diese Zeit auch ist, sie birgt auch Gefahren. Nach wie vor sterben in Deutschland jedes Jahr Hunde, weil ihre Halter sie im Auto zurücklassen. Dabei gilt: Ein Hund gehört nicht ins abgestellte Auto, wenn es warm ist, auch nicht für wenige Minuten.

Leider wissen viele Halter nicht über die Gefahren Bescheid. „Schon ab

Ungarn: Abschaffung der rechtlichen Anerkennung von trans- und intergeschlechtlichen Menschen wirft Land ins Mittelalter zurück

amnesty logo

BERLIN, 19.05.2020 – Trotz internationalen Protests hat das ungarische Parlament am heutigen Dienstag die Möglichkeit der rechtlichen Anerkennung von Trans-Personen und intersexuellen Menschen abgeschafft. Amnesty International kritisiert diese Entscheidung scharf.

“Diese Gesetzgebung verletzt erheblich die Rechte von Trans-Personen und

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Corona-Krise: Stadt Köln erhält 25.000 € - Land unterstützt ehrenamtliche Aktivitäten

stadt Koeln LogoDas Land stellt zur Unterstützung ehrenamtlicher Aktivitäten zur Bewältigung der Folgen der Corona-Krise mehr als eine Million Euro bereit. Damit sollen insbesondere die Arbeit und Hilfsangebote der Freiwilligenagenturen, Nachbarschaftsinitiativen...


weiterlesen...

Ausstellung "Verbunden" noch bis 30.06.2020

landmann verbundenVerbunden zwischen Köln und Buenos Aires. Verbunden wie die sich umarmenden Frauen in „Wholebody“ von Carlos Muslera, wie der Betrachter und das Werk in „Die Museumsgeister“ von Andrés Wertheim, wie der „Beobachtende Vogel und die Ruinen“ in der G...


weiterlesen...

Fotografien von Walde Huth und Werk von Wade Guyton

bilder presse rat top 2.3 anlage wade guyton rba d045909 01 320Rat der Stadt Köln nimmt Schenkungen für das Museum Ludwig an.

Der Rat der Stadt Köln hat in seiner Sitzung am 14. Mai 2020 die Schenkung eines Konvoluts von rund 300 Fotografien von Walde Huth und eines monumentalen Werks von Wade Guyton dankend ...


weiterlesen...

Dress For Success - mit Fall Guys in der neuen Behind The Stumbles-Dokumentation

fall guysDas stets hartnäckige Team von Mediatonic und Devolver Digital wissen, dass ihre Community immer durstig nach mehr Hot Content™ ist - und die neueste Folge der exzellenten Behind The Stumbles-Serie wird nicht nur diesen Durst löschen, sondern die ...


weiterlesen...

DEGROWTH – VISIONEN FÜR EINE BESSERE WELT (ONLINE) - Buchvorstellung und Diskussion

menschenrechtsWir hoffen die Pandemie wird überall schnellstmöglich eingedämmt. Wie für viele von euch stellt sich auch uns die Frage, wie es danach weitergehen kann. Ein paar zusammengefasste Ideen für den Umbau der Wirtschaft und für eine gerechtere und klima...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku in Köln

VCD begrüßt die Bewirtschaftung der P&R-Anlagen Weiden-West und Frankfurter Straße

VerkehrsclubDeutschlandKöln, den 25. Mai 2020: Die KVB hat vor einigen Tagen die P&R-Anlagen Weiden West und Frankfurter Straße mit Parkschein-Automaten ausgestattet. An diesen müssen die Nutzer*innen nun beim Abstellen ihres Pkws einen Parkschein ziehen und hinter die ...


weiterlesen...

Corona-Virus: 72 Erkrankte in Köln

stadt Koeln LogoAbstand halten und Hygieneregeln befolgen!

Zur aktuellen Lage: Mit Stand, Dienstag, 26. Mai 2020, 15.30 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 2.460. (22. Mai: 2.446) bestätigten Corona-Virus-Fall. 16 (22. Mai: 17) Personen befin...


weiterlesen...

Jugend engagiert sich – digital!

Jugend engagiert sich digitalIn diesem Jahr mussten wir schweren Herzens den BfDT-Jugendkongress vom 20. bis zum 24. Mai absagen. Um jungen Engagierten dennoch eine Chance zu geben, sich für ihre ehrenamtliche Tätigkeit fortzubilden und zu qualifizieren, haben wir ein neues F...


weiterlesen...

GRENZGANG präsentiert: Stream „Syrien“ mit Lutz Jäkel – live!

GRENZGANG Presse Stream Syrien 2Am Sonntag, den 24. Mai 2020 um 20:00 Uhr, nimmt Lutz Jäkel auf der Live-Stream-Plattform www.dringeblieben.de die Zuschauer virtuell mit nach Syrien

Nie war es wertvoller, mit dem Kopf unterwegs zu sein als jetzt – GRENZGANG macht sich mit seinen...


weiterlesen...
fuhrwerkswaage.jpg
Sonntag, 31.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Montag, 01.Jun 14:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 02.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Dienstag, 02.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 03.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 03.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 04.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 05.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Freitag, 05.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

pirquet.jpg
Freitag, 05.Jun 20:00 - 21:00 Uhr
AUFTAKT – Sommerkonzert in der Friedenskirche. Jazz – Klassik – World

lebeART Video

VIDEO FriedensARTen 2010 im Kulturbunker Mülheim!Video Musik
dezz_deniz_friedensarten

Wie kann ein Friedensfest gelungener enden? Mr. Shirazy, der aus dem Iran stammt, schickte dessen...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Mai 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3
week 19 4 5 6 7 8 9 10
week 20 11 12 13 14 15 16 17
week 21 18 19 20 21 22 23 24
week 22 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.