Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Ethno-Pop-Sensation A-WA veröffentlichen neues Video zu "Hana Mash Hu Al Yaman" und kommen auf Tour

awaSong und Video zu "Hana Mash Hu Al Yaman“ basieren auf den wahren Erlebnissen der Urgroßmutter des Schwestern-Trios, die während der historischen "Operation Magic Carpet“ Ende der 40er Jahre aus ihrer jemenitischen Heimat nach Israel immigrierte, um Verfolgung und Gewalt zu entfliehen. Nach ihrer Ankunft in Israel wurden jemenitische Juden in riesigen Zeltstädten angesiedelt und von den Einheimischen als "primitiv“ diskriminiert.

Die Lyrics von "Hana Mash Hu Al Yaman“ spiegeln die damaligen Spannungen wider und ähneln dem Text in dem "West Side Story“-Song "America“:

Where will I make a home?
(You have a tent for now)
Or at least a small shack
(Along with four other families)

Das an das berühmte "West Side Story“-Musical angelehnte Video ist hier zu sehen:
A-WA - "Hana Mash Hu Al Yaman" (Official Video)

Der in den Straßen von Tel Aviv gefilmte Clip entstand unter der Regie der drei Schwestern, die von dem noch jungen Regisseur Omer Ben-David unterstützt wurden. Das Styling stellt eine moderne Sichtweise auf seinerzeit beliebte Modelooks bis zur detailgetreuen Wiedergabe der gepunkteten Kopftücher dar.

Mit "Bayti Fi Rasi“ veröffentlichen A-Wa am 31. Mai den Nachfolger ihres viel beachteten Debütalbums "Habib Galbi (Love Of My Heart)“. Der Clip zum Titeltrack konnte bisher über 11 Millionen Views generieren, während das Album Tastemaker wie NPR begeisterte, die die Scheibe in höchsten Tönen lobten: "Anstatt die Musik ihrer Vorfahren einfach nur zu kopieren, haben A-WA ihren musikalischen Wurzeln ganz neues Leben eingehaucht.“ Und selbst die Vogue fragte sich angesichts dieser neuen internationalen Stilikonen entzückt, wer "diese Mädchen in den High-Top-Sneakers und den bunten Djellaba-Gewändern sind und wo sie bisher gesteckt haben.“ Und auch Pitbull erkannte A-Was Potenzial und lieferte einen offiziellen Remix des Tracks "Habib Galbi“, der mittlerweile ebenfalls Millionen von Streams verzeichnet.

A-WA Live-Termine:
23.05.19, Leipzig - Werk 2
24.05.19, Hannover - World Music Festival
25.05.19, Berlin - Gretchen Club

A-WA on the web:
https://www.a-wamusic.com/
https://www.instagram.com/a_wa_official/
https://www.facebook.com/awaofficial/
https://twitter.com/awaband1
https://www.youtube.com/user/awaofficial1

Quelle: networking.media

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

AUFTAKT – Sommerkonzerte in der Friedenskirche

88265906 3827612883922989 7424082293779595264 n„Es geht wieder los!“ verkündet Pfarrer Thomas Gerhold, der sich über die Genehmigung der Stadt Ratingen gefreut hat. Denn die Friedenskirche sorgt jetzt für einen kulturellen Lichtblick. Immer freitags lädt sie zu fünf Konzerte in die wegen ihrer...


weiterlesen...

Corona-Virus: 55 Erkrankte in Köln

stadt Koeln LogoAbstand halten und Hygieneregeln befolgen!

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Mittwoch, 27. Mai 2020, 15.30 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 2.465. (gestern: 2.460) bestätigten Corona-Virus-Fall. 15 (gestern: 16) Personen...


weiterlesen...

Devolver Digital und Free Lives veröffentlichen Gladiatoren-Simulator GORN für PlayStation VR

gorn1Gladiatoren-VR-Sim GORN’ zieht auch auf PlayStation VR in die Schlacht

Blut, Dreck und Nippel – VR war nie schöner!

Die unabhängigen Entwickler von Free Lives (Broforce, Genital Jousting) und der reichlich virtuelle Publisher Devolver Digital (ebe...


weiterlesen...

TH Köln – Themen und Termine vom 1. bis 7. Juni 2020

TH Logo scharfInformationen und Beratung
Dienstag, 2. Juni 2020 und Donnerstag, 4. Juni 2020
„Austauschmöglichkeit zu allen Fragen rund ums Studium“

TH Köln, Webkonferenz, 15.00 bis 16.00 Uhr

Die KAoA-Berater*innen der TH Köln und der Universität zu Köln bieten...


weiterlesen...

DIE SIEGER DES STUDIERENDEN-FOTOWETTBEWERBS VON STRÖER, DER KISD KÖLN INTERNATIONAL SCHOOL OF DESIGN UND DER PHOTOSZENE STEHEN FEST

Ekaterina Bobrova I am a walking billboardGemeinsam mit unserem Medienpartner Ströer und der Köln International School of Design (KISD) hat die Photoszene im Wintersemester 2019/20 ein Fotoprojekt umgesetzt. Studierende von Prof. Iris Utikal und Prof. Michael Gais haben sich in selbststän...


weiterlesen...

Köln Termine

fuhrwerkswaage.jpg
Sonntag, 31.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Montag, 01.Jun 14:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 02.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Dienstag, 02.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 03.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 03.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 04.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 05.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Freitag, 05.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

pirquet.jpg
Freitag, 05.Jun 20:00 - 21:00 Uhr
AUFTAKT – Sommerkonzert in der Friedenskirche. Jazz – Klassik – World

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3
week 19 4 5 6 7 8 9 10
week 20 11 12 13 14 15 16 17
week 21 18 19 20 21 22 23 24
week 22 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.