Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

27.06.2019 RMS JazzOrchester feat. Maik Krahl

Maik Krahl c Alessandro De Matteis 4[Köln-Ehrenfeld, 17.06.2019] Am Donnerstag, dem 27. Juni 2019, lädt das RMS JazzOrchester unter der Leitung von Jens Böckamp zu seinem Sommerkonzert in den Ehrenfelder „Klub Berlin“ ein. Auf dem Programm stehen Swing-Klassiker und moderne Kompositionen.

Gastsolist an diesem Abend ist der Kölner Trompeter Maik Krahl, den Till Brönner als „Repräsentant der aktuellen Spitze der deutschen Jazztrompeter seiner Generation“ bezeichnet.
Das Konzert beginnt um 20:30 Uhr, der Eintritt beträgt 12 Euro, ermäßigt 8 Euro (nur Abendkasse).
Maik Krahl, Trompeter, Komponist, Pädagoge, wurde 1991 in Bautzen geboren. Er begann bereits im Alter von acht Jahren, Trompete zu spielen. Nach seinem Jazzstudium an der Carl Maria von Weber Hochschule für Musik in Dresden machte er zusätzlich den Master of Music Jazz Improvising Artist an der Folkwang Universität der Künste Essen. Zu seinen wichtigsten Lehrern gehörten Till Brönner, Malte Burba und der amerikanische Jazztrompeter Ryan Carniaux.

Sein erstes Album Decidophobia mit Bruno Müller, Constantin Krahmer, Oliver Lutz und Hendrik Smock erschien 2018 bei Double Moon/Challenge Records.

Neben seiner eigenen Band spielt Krahl regelmäßig mit dem Quintett Unit 5, mit dem er 2018 das Jazzstipendium jazz@undesigned gewann. Außerdem ist er Mitglied im Kölner Subway Jazz Orchestra. Mit dieser Band ist er bereits auf drei Alben – Primal Scream (2015), State of Mind (2016) und Richbeck Suite (2018) – zu hören.

Konzertreisen führten ihn unter anderem nach Griechenland, Guinea-Bissau, Kanada, Kroatien, Litauen, Österreich, den Senegal und die USA. Die Reisen ermöglichten ihm die Zusammenarbeit mit Musikern wie John Clayton, Kurt Elling, Herb Geller, Benny Green, Jeff Hamilton, Ingrid Jensen, John Ruocco und Jiggs Whigham.

Neben seiner künstlerischen Tätigkeit ist Maik Krahl seit 2014 als Dozent an der Offenen Jazz Haus Schule in Köln tätig.

Jens Böckamp studierte Saxophon und Komposition in Köln und Helsinki und ist seit beinahe 15 Jahren ein aktiver Bestandteil der Kölner Jazzszene. Neben seiner Konzert- und Lehrtätigkeit ist er auch als Komponist und Arrangeur tätig und wurde für seine Arbeit 2013 mit dem BuJazzO Kompositionspreis sowie 2017 mit dem WDR Jazzpreis für Komposition ausgezeichnet. Außerdem ist er Mitbegründer des Subway Jazz Orchestra und des Labels FLOATmusic.

Weitere Informationen unter www.jensboeckamp.de

Das RMS JazzOrchester, die Bigband der Rheinischen Musikschule Köln, gilt als hervorragende Amateur-Bigband und Talentschmiede. Ehemalige wie Till Brönner oder Markus Stockhausen setzen heute Akzente in der aktuellen Jazzszene. Seit fast 40 Jahren proben Musikstudenten, Schüler und Berufstätige regelmäßig am Montagsabend, somit ist die Band in Köln eine feste Institution. Als Nachfolger von Karel Krautgartner und Prof. Jiggs Whigham leitet seit den 90er Jahren der Saxophonist, Komponist und Arrangeur Michael Villmow diesen dynamischen und farbreichen Klangkörper. Ziel des Ensembles ist die Pflege der Jazztradition mit Stücken von Größen wie Sammy Nestico, Thad Jones und Duke Ellington sowie das Erarbeiten zeitgenössischer Kompositionen wie etwa von Peter Herbolzheimer und Eigenkompositionen des Bandleiters Villmow. Dank der guten Kontakte zu ehemaligen RMS-lern, die heute Berufsmusiker sind, ergänzen regelmäßig bekannte Solisten das anspruchsvolle und abwechslungsreiche Programm. Bisher waren u. a. dabei: Denis Gäbel, Oliver Leicht, Frank Sackenheim, Paul Heller und Heiner Wiberny (sax), Roland Peil (percussion), Thorsten Heitzmann (tb), Anika Hüttemann und Julia Zipprick (voc), Rüdiger Baldauf, Peter Protschka, Frederik Köster und Andy Haderer (tp) sowie Bruno Müller (git).

RMS JazzOrchester feat. Maik Krahl (tp)
Leitung: Jens Böckamp
Donnerstag, 27. Juni 2019, 20:30 Uhr
Eintritt: 12 Euro, ermäßigt 8 Euro (nur Abendkasse)
Klub Berlin, Keplerstr. 4 - 6, 50823 Köln
Haltestelle Venloer Str./Gürtel
www.klub-berlin.koeln

Foto: Maik Krahl_(c) Alessandro De Matteis

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Gesundheit und Bildung in Köln

Fernweh: AUF IN DIE WELT-Messe am 16.11.2019 in Köln zeigt Wege zu Schüleraustausch und Gap Year

fernwehmesseInsider-Informationen zu Schüleraustausch und Auslandsaufenthalten nach der Schule – über 1 Mio. Euro Stipendien für das Rheinland

Schüleraustausch USA und weltweit, High School in den USA, Internat in Kanada, Freiwilligendienst in Thailand, Gap Y...


weiterlesen...

„Musik in den Häusern der Stadt“ in Köln - Konzerte für Entdecker

kus neue logi screen rgbKöln, 4. November 2019. Auch die 23. Ausgabe von „Musik in den Häusern der Stadt“ in Köln bietet vom 12. bis 17. November 2019 wieder besondere Konzerterlebnisse für jeden Geschmack. Dafür sorgen die Vielfalt der Musik, die liebevollen Gastgeber, ...


weiterlesen...

16.11.- 24.11.2019 "STADTGOLD" Street Art Ausstellung im Kulturbunker Köln-Mülheim

stadtgoldUnter dem Namen "STADTGOLD" präsentiert der Kulturbunker eine Bestandsaufnahme zu aktueller Strassenkunst & Urban Art in Köln. Abseits von Werbetafeln & Rampenlicht zeigen einige der umtriebigsten Street Art Künstler*innen der Stadt eine Werkschau...


weiterlesen...

7. Eat My Shorts - HAGENER KURZFILMFESTIVAL 2019

Logo 3Das 7. Eat My Shorts - HAGENER KURZFILMFESTIVAL 2019 ist zu einer festen Institution in Hagen geworden und hat eine Bedeutung weit über die Grenzen des Ruhrgebiets hinaus erreicht. Damit hat sich das Hagener Kurzfilmfestival erfolgreich in Deutsch...


weiterlesen...

12.11.2019 Hospitationstag im Fachbereich Architektur "Nano House"

csm Abschlusswoche FS 19 48478e4995StudentIn auf Probe: Einen Tag im Studium der Architektur mitlaufen und den Studienalltag "an Alanus" hautnah mitbekommen. Gespräche mit Studierenden und Lehrenden führen, sich ein eigenes Bild machen. Das Mensa-Essen ausprobieren, die Bibliothek ...


weiterlesen...

Köln Termine

AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Montag, 18.Nov 10:00 - 11:30 Uhr
Yoga Kurs III. 2019 Köln Kalk - Level 1 – 2

Eventbild - Ausstellung LANDMANN-31 ab 25102019.jpg
Montag, 18.Nov 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "WILD GEWORDEN" LANDMANN-31

stadtgold.jpg
Montag, 18.Nov 15:00 - 19:00 Uhr
"STADTGOLD" Street Art Ausstellung

AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Montag, 18.Nov 18:30 - 20:00 Uhr
Yoga Kurs III. 2019 Köln Kalk - Level 2 – 3

AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Montag, 18.Nov 20:15 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs III. 2019 Köln Kalk - Level 1 – 2

museum ludwig.jpg
Dienstag, 19.Nov 10:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Lucia Moholy. Fotogeschichte schreiben"

Eventbild - Ausstellung LANDMANN-31 ab 25102019.jpg
Dienstag, 19.Nov 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "WILD GEWORDEN" LANDMANN-31

wade Guyton.jpg
Dienstag, 19.Nov 10:00 - 18:00 Uhr
WADE GUYTON: ZWEI DEKADEN MCMXCIX–MMXIX

75282170_2719696508050865_1659748982932373504_n.jpg
Dienstag, 19.Nov 11:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Markus Fräger - New Works"

Avone-Goal-mq.jpg
Dienstag, 19.Nov 12:00 - 18:00 Uhr
AVone „How New York Breaks Your Heart“ @ 30works

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat November 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3
week 45 4 5 6 7 8 9 10
week 46 11 12 13 14 15 16 17
week 47 18 19 20 21 22 23 24
week 48 25 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok