Photoszene-Ausstellung und Symposium zum Festival 2019 - You are here - Versuche einer fotografischen Standortbestimmung, Teil 1

oh gottAuf Einladung des Kölnischen Stadtmuseums wird die Internationale Photoszene Köln im Rahmen des Festivals 2019 eine Ausstellung im Obergeschoss der Alten Wache kuratieren.
Sie ist der erste Teil einer Ausstellungsreihe, die Köln als bedeutende Fotostadt neu verortet. Im Zentrum dieses Auftakts: der künstlerische Nachwuchs.

Neben den vielen großen Fotografen wie August Sander, Chargesheimer oder Candida Höfer, die in der Domstadt gewirkt haben (oder noch immer wirken), den bedeutenden Fotosammlungen, den international bekannten Galerien und den wissenschaftlichen Institutionen sind es vor allem die vielen dort heute arbeitenden Fotografen, die Köln als Fotostadt lebendig machen.

„You are here - Versuche einer fotografischen Standortbestimmung, Teil 1“ gibt einen Einblick in aktuelle Tendenzen und zeigt die Bedeutung des Mediums für Gesellschaft, Politik und das Private. Inhaltlich ist die Ausstellung bewusst möglichst divers angelegt. So reicht die Bandbreite der rund ein Dutzend Positionen von Reportage- und Dokumentarfotografien über Auseinandersetzungen mit dem Genre Porträt bis zur Konzeptkunst, die das Medium und seine Auswirkungen auf die Wahrnehmung sowohl im privaten als auch im öffentlichen Bewusstsein hinterfragen. Ausgestellt werden unter anderem Arbeiten von Max Dauven, Vera Drebusch, Juliane Herrmann, Marie Köhler, Ludwig Kuffer, Martin Lamberty, Francesca Magistro, Heide Prange, Morgaine Schäfer, Linn Phyllis Seeger, Snezhana von Büdingen und Felix von der Osten.

You are here - Versuche einer fotografischen Standortbestimmung, Teil 1

Vernissage: Freitag, 10. Mai, 18-22 Uhr
Finissage mit Talk und Speed-Führungen: Sonntag, 14. Juli 2019, 11 -14 Uhr

Kuratorenführungen: Dienstag, 4. Juni, und Dienstag, 9. Juli, jeweils 18 Uhr

Kölnisches Stadtmuseum
Zeughausstr. 1-3
50667 Köln

Foto: © Snezhana von Büdingen: „Sofie mit der Mutter“ aus der Serie „Meeting Sofie“

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok