Ein Auge zur anderen Welt - Lesung Lyrik und Fotokunst in der Galerie-Graf-Adolf 5. Juni 2011

das_auge_zu_einer_anderen_welt_Heinz_DIekmannLyrik und Fotokunst diese beiden Medien bringen die Künstler Heinz Diekmann und der Lyriker Huacar Rodriguez zusammen.

Gemeinsam schufen Sie ihr neues Künstlerbuch:

Das Auge zu einer anderen Welt

In der Galerie-Graf-Adolf präsentiert Heinz Diekmann seine Fotokunst des fantastischen Naturalismus.
Huascar Rodriguez liest im Rahmen dieser Veranstaltung Lyrik aus seinem Werk.

Heinz Diekmann: geboren 1948 in Lippstadt - lebt und arbeitet in Köln und Erwitte / Westfalen Der Künstler ist von jeher vielseitig. Seine Arbeitsbereiche umfassen Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Fotografie und Videokunst.

"Kunst bedeutet für mich Ausdruck eines Selbst, dass in ständiger Veränderung begriffen ist. Bei der künstlerischen Arbeit inspirieren mich  uralte Erinnerungen,  ebenso wie aktuelle Erlebnisse,  Gespräche, Träume, Reisen,  wie die immerwährenden Auseinandersetzungen  mit Kultur und Künstlern. Die meisten Impulse jedoch kommen von innen. Das Unterbewußtsein ist eine unerschöpfliche Quelle für immer neue Kreationen."

http://www.heinz-diekmann.de

Huascar Rodriguez

Video: “Es ist Sonntag” Lesung von Huascar Rodriguez im Cafe Storch -

http://www.youtube.com/watch?v=5Df1HolR_Lk

Das Auge zu einer anderen Welt

Fotokunst und Lyrik

Sonntag, 05. Juni 2011 15:00Uhr

Eintritt frei!

Galerie-Graf-Adolf
Graf-Adolf-Strasse 18-20
51065 Köln
0221-2591986
info@galerie--graf-adolf.de
http://www.galerie-graf-adolf.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.