11.03.2019 Demeter im Supermarkt?! Vortrag und Diskussion mit Friedemann Wecker an der Alanus Hochschule

csm Demeter Friedemann Wecker bc75fc74f9Seit Kurzem können biodynamische Produkte mit Demeter-Siegel auch im konventionellen Supermarkt erworben werden. Am Montag, 11. März, diskutiert Friedemann Wecker, Geschäftsführender Vorstand von Demeter im Norden, an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn über Chancen und Risiken dieser Strategie. In einem 60-minütigen Vortrag stellt Wecker ab 15.00 Uhr am Campus II der Hochschule Idee, Historie und Anliegen des ältesten Bioverbands Deutschlands vor. Anschließend diskutiert Wecker mit Professoren des Fachbereichs Wirtschaft sowie Gästen aus dem Publikum. Interessierte sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

Zeit:
Montag, 11. März 2019
15.00 – 16.00 Uhr
Demeter: Idee, Historie und Anliegen
Vortrag von Friedemann Wecker, Geschäftsführender Vorstand Demeter im Norden

16.00 – 17.00 Uhr
Demeter im Supermarkt?!
Diskussion mit Friedemann Wecker, Prof. Dr. Dirk Battenfeld, Prof. Dr. Eva-Maria Walker, Prof. Dr. Stephan Hankammer und Gäste
Moderation: Prof. Dr. Susanne Blazejewski

Ort
Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Campus II, Seminarraum 14
Villestraße 3
53347 Alfter

www.alanus.edu

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok