Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Monatskalender

AlexanderMeyenPortraitneu.jpg 

Yoga Kurs III. 2019 Köln Mülheim - Level 2 – 3

Dienstag, 10. September 2019
18:45-20:15 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

 Yoga ist für alle da und kinderleicht zu erlernen. Das einzige was du dazu brauchst, ist eine bequeme Unterlage, ein bisschen Platz und Zeit dafür. Und los gehts!"

Yoga heißt Einheit und Harmonie. Es ist ein ganzheitliches Übungssystem zur Erlangung von Gesundheit, innerem Gleichgewicht und der Erweiterung des Bewusstseins. Jeder, der auch nur etwas Yoga praktiziert, kann schon bald einige der wundervollen Wirkungen des Yoga erfahren: ein vorher nicht gekanntes Gefühl der völligen Entspannung, Verschwinden von Rückenschmerzen und Kopfschmerzen, Reduzierung von Schulter- und Nackenverspannungen, Verbesserung der Körperhaltung, mehr Lebensenergie, neue Vitalität, geistige Klarheit, Stärkung des Immunsystems und neues Selbstvertrauen. Zudem verbessern sich Konzentration und Gedächtnis und du bekommst Zugang zu deiner Intuition und Kreativität.

Kursleiter: Alexander Meyen (Yogalehrer BYV / Mitglied BDY)

Kurs III 2019
Mülheim, Krahnenstraße 1 (AWO), 51065 Köln
Beginn 03.09., 12 x 90 Min.

Die Uhrzeiten:
18.45 – 20.15 Uhr Level 2 – 3
20.15 – 21.45 Uhr Level 1 – 2

Die 12 Termine:
3., 10., 24. September
1., 8., 22., 29. Oktober
5., 12., 19., 26. November
3. Dezember

Die Kosten: 155€, 10 ner Karte 130€

Alle Kurse werden von den Krankenkassen anerkannt und bezuschußt!
Einstieg und Probestunde jederzeit möglich, Anmeldung erwünscht aber nicht notwendig.

Anmeldung und Information: Alexander Meyen telefonisch 0221 - 9851984 mobil 0174 - 8184647 oder per Email: info@yogalex.de direkt bei www.Mega-Herz.eu 0221-259 19 86

Weitere Informationen: www.yogalex.de

 

Ort 

Yogaraum Kalk

Wiersbergstraße 29 (Hinterhof)
51103 Köln
Deutschland NRW

 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Wellness & Kurse
mehr aus: Köln
weitere von:
Yogaraum Kalk

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Tagestipp

28.03.2020 "SYMPATHY FOR THE DEVIL" Die Generationsübergreifende Fete

DevilDie Generationsübergreifende Fete mit den besten Musiktiteln der Rotzfreschen Jahre bis Heute. Erlebt über den satten Sound der BÜZE-Anlage: Come Together, Dire Straits, Pink Floyd, Adele, In-A-Gadda-Da-Vida, Nirwana, Wilson Pickett, Child in Time...


weiterlesen...

20. Ehrenamtspreis „KölnEngagiert 2020“

stk dim ehrenamtspreis 2020 640x480pxMit großem Einsatz gestalten zahlreiche ehrenamtliche Tätige in Köln ein aktives gesellschaftliches Miteinander und engagieren sich für das Wohl anderer. Der Ehrenamtspreis „KölnEngagiert“ möchte den Blick bewusst auf dieses ehrenamtliche Engageme...


weiterlesen...

22.– 31.Mai 2020 PHOTOSZENE-FESTIVAL KÖLN 2020

Photoszene Portfolio ReviewVom 22. – 31. Mai 2020 wird in Köln erneut das Photoszene-Festival parallel zur photokina stattfinden. Das Festival kombiniert kuratiertes Programm mit einem stadtübergreifenden Festival, das die Fotografieszene des Rheinlands zur aktiven Teilnahm...


weiterlesen...

10.03.2020 Stadtstrategie „Kölner Perspektiven 2030“

eine stundeDie Kölner „Perspektiven 2030“ waren zuletzt im September 2019 Thema im Haus der Architektur. Mit dieser Stadtstrategie schafft Köln eine mittelfristige Entwicklungsperspektive und einen belastbaren Orientierungsrahmen für das nächste Jahrzehnt un...


weiterlesen...

Traditionswirtshaus in Müngersdorf bleibt erhalten: Em Ringströßje eröffnet am 7. Februar unter neuer Leitung

wirtshaus em ringstroessje logoKöln, 4. Februar 2020 – Den Müngersdorfern bleibt ein beliebtes Traditionswirtshaus erhalten. Das Ringströßje, 1964 vom Opernsänger Mathias Nelles gegründet, wird jetzt von Simon Stahl und René Deichmann geführt.

Bis Ende des Jahres hatte die beka...


weiterlesen...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.