das Kultur und Nachrichtenmagazin

Monatskalender

familienband.jpg 

Ausstellung "Familienbande. Die Schenkung Schröder" Museum Ludwig

Dienstag, 20. August 2019
10:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Die Ausstellung Familienbande. Die Schenkung Schröder zeigt die eigenwillige und sinnliche Seite der Kunst der 1990er und 2000er Jahre. In dieser Zeit formiert sich in Köln eine neue Kunstszene: Junge Galerien wie jene von Christian Nagel eröffnen, die Zeitschrift Texte zur Kunst wird gegründet und ein Künstlerkollektiv betreibt den alternativen Ausstellungsraum Friesenwall 120. Das Rheinland entwickelt sich – im intensiven Austausch mit New York – zu einem intellektuellen Zentrum.

Alexander Schröder verfolgt diesen Aufbruch von Berlin aus. Bereits als Kunststudent an der Hochschule der Künste Berlin gründet er mit Thilo Wermke eine eigene Galerie. Zugleich beginnt er, die Kunst seiner Zeit mit einem besonderen Blick zu sammeln. Heute vermittelt seine Kollektion die eigensinnige und spielerische Seite der durch die Konzeptkunst geprägten 1990er und 2000er Jahre. Sie macht deutlich, welche Bedeutung Künstler*innengemeinschaften und Kollaborationen in wechselnden Konstellationen hatten. Nähe und Distanz, Verbindlichkeit und Konkurrenz, Ein- und Ausschluss traten in produktive Reibung zueinander.

Jetzt schenkt Alexander Schröder dem Museum Ludwig substanzielle Werke aus seiner Sammlung von Künstler*innen wie Kai Althoff, Cosima von Bonin, Tom Burr, Lukas Duwenhögger, Isa Genzken und Danh Võ. Die Ausstellung stellt sie der Öffentlichkeit zusammen mit Werken der eigenen Sammlung vor und nimmt die Kunst der Wende zum 21. Jahrhundert in den Blick.

Eröffnung, Freitag, 12.07.2019, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 13.07. – 29.09.2019

Öff­nungszeit­en
Di­en­s­tag bis Son­n­tag: 10–18 Uhr
1. Don­n­er­s­tag im Mo­nat: 10–22 Uhr
Mon­tags geschlossen

An Feier­­ta­­gen (auch mon­­tags) von 10–18 Uhr geöffnet
Nicht geöffnet am 1. Jan­uar, 28. Fe­bruar, 3./4. März, 24./25. Dezem­ber und 31. Dezem­ber

 

Beteiligte Künstler*innen
Kai Althoff, Juliette Blightman, Cosima von Bonin, KP Brehmer, Tom Burr, Lukas Duwenhögger, Andrea Fraser, Isa Genzken, Dan Graham, Renée Green, Ull Hohn, Martin Kippenberger, Pierre Klossowski, Mark Leckey, Hilary Lloyd, Lucy McKenzie, Christian Philipp Müller, Nils Norman, Stephen Prina, Stephen Willats, Danh Võ

Die Ausstellung wird unterstützt von der Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland.
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.
Kuratorin: Barbara Engelbach

Zur Ausstellung kommuniziert das Museum Ludwig auf seinen Social-Media-Kanälen mit dem Hashtag #MLxSchroeder

Foto: Cosima von Bonin, Ohne Titel, 1996, Schenkung Schröder, © Cosima von Bonin, Foto: MD 72/Galerie Neu
Quelle: www.museum-ludwig.de

 

 

Ort 

Museum Ludwig

Heinrich-Böll-Platz
50667 Köln
Deutschland NRW
0221-221-26165
http://www.museum-ludwig.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Köln
weitere von:
Museum Ludwig

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Kunst und Kultur

art'pu:l - DIE MESSE FÜR AKTUELLE KUNST

APEM20 Miniflyer front webVom 28. bis zum 30.08.2020 laden wir zur vierten Auflage der art'pu:l Emmerich ein.
Von Freitag bis Sonntag präsentieren die kunstfirma a2b und das PAN kunstforum niederrhein in bewährter Kooperation, zeitgenössische internationale Kunst in den Räu...


weiterlesen...

15.03.– 28.06.2020 Ausstellung - Marc Erwin Babej "Yesterday – Tomorrow"

yesterdayTomorrowVom Alten Ägypten geht eine besondere Faszination aus. Die Pyramiden, der aufwändige Totenkult und die zeitlos schönen Kunstwerke ziehen Menschen bis heute in ihren Bann. Dieser Faszination ist auch der deutsch-amerikanische Fotokünstler Marc Erwi...


weiterlesen...

Türkei: Verfahren gegen Amnesty-Vertreter Taner Kılıç, Peter Steudtner und weitere Menschenrechtler erneut vertagt

amnesty logoEin Gericht in Istanbul hat den Prozess gegen elf Menschenrechtler, unter ihnen der Ehrenvorsitzende von Amnesty in der Türkei, Taner Kılıç, die ehemalige türkische Amnesty-Direktorin İdil Eser und der deutsche Menschenrechtstrainer Peter Steudtne...


weiterlesen...

A-Trak & Ferreck Dawn - Coming Home

Cover A Trak  Ferreck Dawn   Coming HomeA-Trak und Ferreck Dawn haben sich für ihre erste offizielle Kooperation "Coming Home" zusammengetan.
"Coming Home" überzeugt mit gefühlvollen Swing-House-Einflüssen, ergänzt durch eine mitreißende Vocal-Hook und spricht dabei Beat Digger und Stran...


weiterlesen...

Queenz of Piano veröffentlichen »Ode To Joy / Happy« Video (Beethoven meets Pharrell Williams)

queenz of pianoDie Queenz of Piano verbinden die Virtuosität und Tiefe klassischer Musik mit der Atmosphäre eines Popkonzerts. In Zeiten, in denen es nicht mehr nur Goethe, sondern auch Fack ju Göhte gibt, sprengen die beiden Pianistinnen die Grenzen zwischen Ba...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

27.02.2020 DIE ABENTEURER - DINZLER Kaffeerösterei Irschenberg

b mulo francel ensembles abenteurer presse 03 l KopieDie seltenen Konzerte der ABENTEURER sind kleine Kostbarkeiten.
Ein purer Genuss für alle Abenteuerlustigen!

musica della strada
Archaisch... ungewöhnlich... intensiv:
Zirkuskapelle oder neapolitanische Serenadenspieler, balkanische Hochzeits-Combo o...


weiterlesen...

19 BERLINALE-FILME FÜR AMNESTY-FILMPREIS 2020 NOMINIERT

amnesty logoDie Nominierungen stehen fest: Unter 19 Werken der 70. Berlinale werden Schauspielerin und Moderatorin Anke Engelke, Regisseur und Schauspieler Sebastian Schipper, Schauspielerin und Filmemacherin Maryam Zaree und Markus N. Beeko, Generalsekretär ...


weiterlesen...

Hintergrundwissen über das „Corona-Virus“ aus Wuhan

xuNach meinem zweiten Heimkehrversuch nach China 2002 konnte ich mich erst dazu aufraffen, vor der Gefahr aus Peking zu warnen.

Seit 18 Jahren unterstütze ich den Widerstand gegen das KP-Regime und seine geistigen und biologischen Viren.  Die Kommun...


weiterlesen...

Alan Walker & Ava Max - Alone Pt. II

Alan Walker  Ava Max Single Alone Pt. II Presse PicWas im Filmgeschäft seit Jahren tipptopp funktioniert, kann eigentlich auch im Musikbiz nicht ganz verkehrt sein. So oder so ähnlich könnte der Gedankengang von Produzent/DJ Alan Walker ausgesehen haben, als er sich ans Songwriting für seine neue ...


weiterlesen...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.