das Kultur und Nachrichtenmagazin

Monatskalender

Howard Smith Universe.jpg 

Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

Donnerstag, 22. August 2019
14:00-20:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Howard Smith (*1943 in Chicago, Illinois) hat sich seit über 50 Jahren der Malerei verschrieben. Das erklärte Ziel des in New York lebenden Künstlers ist es, „eine Kunst zu schaffen, die lebendig ist und atmet, die instinktiv ist und dennoch einen Sinn für das Unbeschreibliche hat“.

Smiths Malerei geht den Beziehungen nach, die sich zwischen Farbe und Bildträger sowie dem Einzelbild und dem Raum entwickeln. Es geht ihm darum, den Raum zwischen der Kunst und dem Betrachter zu aktivieren. Diese Herangehensweise ist mit dem Radical Painting der späten 70er/frühen 80er Jahre verbunden, einer zeitgleich in New York und Köln entstandenen Bewegung. Der besondere Ansatz von Howard Smith stellt etablierte Konventionen in Frage – wie zum Beispiel die maximale oder minimale Bildgröße. So entstehen sowohl sehr große als auch erstaunlich kleine Formate, die zu wandfüllenden Installationen zusammengesetzt werden: Wie jeder einzelne Pinselstrich im Verhältnis zur Bildfläche steht, findet auch jedes Einzelbild seinen Platz in der Gruppe. Dennoch bleibt selbst das winzigste Miniaturbild eine Persönlichkeit mit einem eigenen Charakter.

Die Aufsplitterung der Fläche in ein Raster oder Gewimmel von Strichen oder Punkten verdeutlicht den additiven Akt des Malens als eine fast schon meditative Verbildlichung der Zeit. Ordnung und Chaos, Kontrolle und Zufall, Ratio und Emotion stehen in einem Spannungsverhältnis. Genau dieser Schwebezustand beschreibt das eigentliche Ziel von Smiths Malerei: „Ich möchte ein Gefühl für das Magische vermitteln, indem es einem Bild gelingt, über seine grundlegende Körperlichkeit hinauszugehen und in einen anderen Bereich vorzudringen.“

Im Anschluss an die Laufzeit im Kunstmuseum Villa Zanders wandert die Ausstellung ins Kunstmuseum Appenzell in der Schweiz.

Howard Smith - No End in Sight
Ausstellungsdauer: 18.05. – 25.08.2019
Eröffnung am Freitag, 17.05.2019 um 19:00 Uhr

Begrüßung: Josef Willnecker, 1. stellv. Bürgermeister
Einführung: Dr. Petra Oelschlägel, Leiterin Kunstmuseum Villa Zanders
Musik: Antoine Beuger, Flöte, „monodies pour mallarmé" (2004)

Öffnungszeiten: Di - Sa 14 - 18 Uhr, Do 14 - 20 Uhr, So 11 - 18 Uhr.
An Feiertagen wie an Sonntagen 11 - 18 Uhr.

Foto: Howard Smith, Universe #15, 2008, Öl auf Leinwand, Ausstellungsansicht, Bjorn Ressle Fine Art, NY

 

 

Ort 

Kunstmuseum Villa Zanders

Konrad-Adenauer-Platz 8
51465 Bergisch Gladbach
Deustchland NRW
02202-142340
http://www.villa-zanders.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Bergisch Gladbach
weitere von:
Kunstmuseum Villa Zanders

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

Warning: Parameter 2 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Kliniken der Stadt Köln gGmbH - Weiteres Vorgehen im Projekt Klinikverbund

stadt Koeln LogoDie Verwaltung hat am gestrigen Dienstag, 17. September 2019, im Rahmen einer gemeinsamen Sondersitzung von Hauptausschuss und Gesundheitsausschuss die Beschlussvorlage zum weiteren Vorgehen im Projekt Klinikverbund offiziell in die Gremienberatun...


weiterlesen...

Tomas Tulpe: "Dein Zimmer in Berlin" Single-Release 20.09.2019

thomas tulpeZimmer in Berlin gesucht!

"Dein Zimmer in Berlin" stammt vom aktuellen Album " Der Mann im Pfandautomat" des Berliner Künstlers Tomas Tulpe, seinem insgesamt vierten Album.

Tomas Tulpe, der Iggy Pop vom Ostkreuz, ist nicht wenigen als der beste Sä...


weiterlesen...

Exit the Gungeon–ein neues Abenteuer feiert seine Premiere bei Apple Arcade

cosmo1Gungeon-Bewohner Dodge Roll, Mitentwickler Singlecore Games und das Spielelabel Devolver Digital haben Exit the Gungeon enthüllt, ein neues Abenteuer im aufkeimenden Gungeonverse, das bei Apple Arcade seine Premiere feiert.

Exit the Gungeon ist e...


weiterlesen...

13.10. – 20.10.2019 Herbst Yoga in Portugal

alex yogaBis zu 2 Stunden Yogapraxis morgens und abends geben uns viel Zeit uns ausführlicher wie sonst eine Woche lang unsere Atem- gewohnheiten kennen zu lernen, wahrzunnehmen und zu ändern. Spezielle Atemtechniken & Bandhas (Verschlüsse für die Atemanha...


weiterlesen...

Debütalbum der Freilassinger Band "Acoustic Black" erscheint im September 2019

Acoustic Black Foto 2Am 27. September 2019 erscheint das Debütalbum "In A Different Light" der Freilassinger Band "Acoustic Black", herausgegeben von dem Label Hicktown Records ® aus Raubling, vertrieben von deren Partner Cargo Records, mit dem die Band neue Maßstäbe ...


weiterlesen...

Warning: Parameter 2 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

weitere Informationen

Mega-Herz Kurse

04.09.2019 "Hospize sind Orte des Lebens" Patienten- und Angehörigenseminar in Haus LebensWert

lebenswertHille Schüren vom Palliativzentrum der Uniklinik Köln informiert über die Begleitung Schwerstkranker am Lebensende

[Köln-Lindenthal, 20. August 2019] Stationäre Hospize sind oft das letzte Zuhause für sterbende Menschen, wenn sie in ihrer bisherig...


weiterlesen...

In Staffel 8 der Erfolgsserie „Death in Paradise“ brennt die Karibik-Sonne wieder mörderisch...

Death In Paradise Staffel 8 Cover PMWeiße Traumstrände, rätselhafte Morde und trockener Humor sind die Zutaten für die feine britische Krimikost.

Krimiserien gibt’s wie Sand am Meer. Aber keine ist wie diese! „Death in Paradise“ spielt auf der fiktiven karibischen Trauminsel Saint M...


weiterlesen...

13. Münsteraner Oktoberfest

Oktoberfest Münster 1 c Rene MeyerMitten auf dem Albersloher Weg steht alljährlich das beeindruckende Festzelt - das Herzstück des Münsteraner Oktoberfestes. Es erwartet die Gäste eine deftige Wiesn-Sause mit Party-Stimmung vom 21.09 bis zum 12.10.2019. Die Gaudi startet erstmals ...


weiterlesen...

Rund um den Transponder – Was hat es mit dem „Tier-Chip“ auf sich?

tierchipFast jeder Hunde- und Katzenhalter kennt die Bedeutung des Chips für Hunde und Katzen, doch nur Wenige wissen über die Details Bescheid. Deswegen informieren wir Sie im Folgenden über den Chip, der eigentlich Transponder heißt, und in den vergange...


weiterlesen...

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok