das Kultur und Nachrichtenmagazin

Monatskalender

Sigrid-19_bwklein.jpg 

Feldenkrais mit Sigrid ter Haar

Mittwoch, 21. August 2019
18:00-19:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Haben Sie gelernt, das zu tun, was Sie von sich aus am liebsten tun möchten und wie man es tut?... Was uns daran hindert, ist Unwissenheit, in der Wissenschaft, in unserer Kultur, und die Unkenntnis unserer eigenen Person....“

Die Feldenkrais - Methode ist eine Verknüpfung aus asiatischen Kampfkünsten, dem Studium menschlicher Bewegung und einem breit gefächerten Wissen.
Theorie und Praxis werden miteinander verbunden es ist ein organisches Lernen, das eine nachhaltige Verbesserung unserer natürlichen, körperlichen, emotionalen und geistigen Funktionen bewirken kann.

„Sich selbst zu erkennen, scheint mir das Wichtigste, was ein Mensch für sich tun kann.“ (Moshé Feldenkrais)

Als Kinder waren wir beweglicher und lebendiger als wir es heute sind.
Die Feldenkrais-Methode erweckt wieder diese Qualitäten in uns.

Es lohnt sich, Ihr Leben wird sich verbessern!

Besuchen Sie einen der Feldenkrais Kurse oder Einzelsitzungen von Sigrid ter Haar in Köln.
Einstieg jederzeit möglich - Interessierte sind herzlich Willkommen!
Einmal schnuppern ist kostenfrei!
Für die Gruppe benötigen Sie warme Kleidung, Socken, eventuell ein kleines Kissen und eine Matte.

Feldenkrais Gruppenstunde

Köln-Mülheim
Mittwoch von 18:00 - 19:00 Uhr
Stunde € 7,00
Stegerwaldsiedlung
An St.Urban 2, 51063 Köln
Anmeldung bei:
Familienbildung Deutz-Mülheim
Telefon: 0221/880440

Terminvereinbarung und Anmeldung:
Sigrid ter Haar
Feldenkraislehrerin
Hovenstr. 35, 51109 Köln
Tel.: 0221 - 69 10 948
Mobil: 0157-763 342 59
E-Mail: info@sterhaar.de
Internet: www.sterhaar.de

 

Ort 

FamilienForum Deutz Mülheim

Am St. Urban 2
51063 Köln
Deutschland NRW
0221-88044-0
http://www.familienbildung-koeln.de/deutzmuelheim/index.html 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Wellness & Kurse
mehr aus: Köln
weitere von:
FamilienForum Deutz Mülheim

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

Warning: Parameter 2 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

weitere Beiträge

Musik / Film

New Fall Festival 2019

NFF Plakat 2019Kulturpolitische Entwicklungen in Europa inspirieren Festivalmacher zur Schaffung des „New Fall Forum“

Düsseldorfer Ehrenhof wird Festivalzentrum +++ New Fall Forum: Panels zu gesellschaftspolitischen Fragen +++ Erstmals Tagestickets

Vom 10. bis 1...


weiterlesen...

Rund um den Transponder – Was hat es mit dem „Tier-Chip“ auf sich?

tierchipFast jeder Hunde- und Katzenhalter kennt die Bedeutung des Chips für Hunde und Katzen, doch nur Wenige wissen über die Details Bescheid. Deswegen informieren wir Sie im Folgenden über den Chip, der eigentlich Transponder heißt, und in den vergange...


weiterlesen...

New Country Thronfolger: KING CALAWAY veröffentlichen Debütalbum "Rivers" am 4. Oktober 2019

king“Rivers” als TV-Debüt bei THE LATE LATESHOW with JAMES CORDEN am 8. Oktober 2019

KING CALAWAY zählen zu den spannendsten neuen Bands aus Nashville und haben soeben ihr Debütalbum "Rivers" für den 04. Oktober angekündigt, das man hier vorbestellen ...


weiterlesen...

Mandoki Soulmates - „Living In The Gap“ der Titelsong des neuen Doppelalbums

mandokiMit der Single “Living In The Gap“ veröffentlichen die Mandoki Soulmates den Titelsong ihres neuen Doppelalbum „Living in the Gap + Hungarian Pictures”, das am 11.10. erscheint. Wie auf dem gesamten Album geht es auch in diesem Song um ein gesells...


weiterlesen...

„Dark Eden – Der Albtraum vom Erdöl“ ab 25. Oktober als DVD & VoD

Dark EdenIm kanadischen Fort McMurray liegt eines der größten und letzten Ölvorkommen unseres Planeten. Wie magisch zieht das „schwarze Gold“ Menschen aus aller Welt an. Denn mit dem Ölsand lässt sich so viel Geld verdienen wie nirgend woanders. Doch der P...


weiterlesen...

Warning: Parameter 2 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

weitere Informationen

Kunst und Kultur in Köln

Kunst an Kölner Litfaßsäulen: neues Motiv - „Kopf oder Zahl – heads or tails“ – Reifenspuren von einem PKW und einem Fahrrad

41 foto kopf oder zahlIn den nächsten Tagen wird ein neues Motiv der Aktion "Kunst an Kölner Litfaßsäulen" plakatiert: "Kopf oder Zahl – heads or tails". Es wird zwei Monate lang auf 25 Litfaßsäulen im Kölner Stadtgebiet zu sehen sein. Die Arbeit der Künstlerin Doris F...


weiterlesen...

Fernweh: AUF IN DIE WELT-Messe am 07.09.2019 in Köln zeigt Wege zu Schüleraustausch und Gap Year

2019 Auf in die Welt Messe 1308 aq 300gInsider-Informationen zu Schüleraustausch und Auslandsaufenthalten nach der Schule – über 1 Mio. Euro Stipendien für das Rheinland und das Ruhrgebiet Schüleraustausch USA und weltweit, High School in den USA, Internat in Kanada, Freiwilligendienst...


weiterlesen...

Jeck im Club Bahnhof Ehrenfeld mit Miljö, Ben Randerath, Flimmy Hendrikxxx und die Flunk You Crew-Partyboys

Ben Randerath. Foto BenRad honorarfreiKöln, 6. September 2019 – Miljö, Ben Randerath, Flimmy Hendrikxxx und die Flunk You Crew-Partyboys: Ab 20 Uhr startet am 7. September im Kultladen Club Bahnhof Ehrenfeld die ultimative Jeck im Sunnesching-Party.

Das Besondere: die Verbindung mit F...


weiterlesen...

Max Biermann: Premiere für neue Single „Met enem Lächeln bes do dobei“ am 14. September im Gaffel am Dom

Max Biermann Foto Kay Uwe Paulen Krake honorarfreiKöln, September 2019 – Im letzten Jahr präsentierte Max Biermann mit seiner Combo sein Debütalbum „Dä Draum vun Köllefornia“. In diesem Jahr wird es ebenfalls eine Premiere geben. Die neue Single „Met enem Lächeln bes do dobei“ wird am Samstag, 14...


weiterlesen...

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok