Künstlerportrait des Malers Rolf Jahn zur Ausstellung "Entschuldigen Sie bitte wo geht es denn hier zur Kunsthalle"

web01In dieser Filmdokumentation begleiten Sie Rolf Jahn bei der Arbeit an zwei Werken. Sie erlangen einen Einblick in die Arbeitsweise und über das persönliche Selbstverständnis des Künstlers, welches dahinter steckt. 

Rolf Jahn ist seit 1994 selbstständig als Künstler tätig. Er hat die Raldystische Kunst geprägt. Neben vielen sozialen Projekten sind die Wesen und Farben von Rolf Jahn durch Wandmalereien im Raum Köln immer wieder in der Öffentlichkeit präsent. Der Künstler arbeitet in einem offenen Atelier in Köln Nippes.

Im März 2009 präsentierte Rolf Jahn Arbeiten und sein neues Buch unter gleichnamigen Titel in der Galerie-Graf-Adolf.

Weitere Informationen zur Ausstellung und zum Rolf Jahn:

Entschuldigen Sie bitte, wo geht es denn hier zur Kunsthalle

Hier unser Videobeitrag

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok