November 2008 Bildsto:rung

01 THRILL RIDE DEUTZFotokunst-Ausstellung von Jörg Pfennig"Bildsto:rung"

Impressionen einer sterbenden DigiCam aus einer Welt

Ausstellung vom 01. November 2008 bis 06. Dezember 2008

Vernissage

Samstag, 01. November 2008 ab 19:00 Uhr
Sonntag, 02. November 2008 ab 17:00 Uhr

Finissage

Samstag, 06. Dezember 2008 ab 18:00 Uhr

Ungewöhnliche Perspektiven auf das (allzu-)Menschliche, die verheißungsvolle Aura einer fast leeren Litfasssäule im Nebel, „The Spirit Of A Unterführung“, die Einlösung einer leeren Versprechung und die Funktionalität menschlicher Wahrnehmung selbst, sind sich durchziehende Themenstränge im Werk des Künstlers. Es geht nie nur um das schöne Abbild der Realität. Dieses wäre der Täuschung näher, als die BILDSTO:RUNG Jörg Pfennig, geb. 1961 in Magdeburg, lebt seit 1994 in Köln und arbeitet seither in eigener Praxis (Psychologie) im Agnesviertel. Seit 1984 erfolgt eine intensive künstlerische Auseinandersetzung mit dem Medium Fotografie (seit 1998 mentorisiert durch Oliver Rausch). Schwerpunkt ist die Arbeit als Bilder- und Befindlichkeitsscout.

Mailadresse des Künstlers: f.org@gmx.de
Internetpräsenz des Künstlers: www.zone-v.de
Plakat zur Ausstellung: Plakat
Flyer zur Ausstellung: Flyer
Interview mit dem Künstler: Interview vom 20.09.2008
Artikel zur Ausstellung: Artikel vom 18.10.2008

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok