Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Epische NIGHT of the JUMPs – Zuschauer forderten Zugabe beim deutschen Freestyle of Nations Sieg in Berlin

NOTJ Team Germany Cermony 1M8A0514 mBerlin, 22. Februar 2020: 20 Jahre NIGHT of the JUMPs wurden am Freitag und Samstag in Berlin gebührend gefeiert. Freestyle Motocross und MTB vom Feinsten wurden den über 15.000 Besuchern in der Mercedes-Benz Arena serviert und das erstmals mit dem Freestyle of Nations.

Zur Erstaufführung des neuen Formates in der Hauptstadt ließen sich die Extremsportler nicht lumpen und zeigten einige Welt- und Trickpremieren. Schon am Freitag sprang Marc Pinyol den ersten Superflip von einer Hebebühne und Kai Haase debütierte mit dem Frontflip.

Nachdem das Team World um Javier Villegas (CHL), Jamie Squibb (GBR) und Josh Sheehan (AUS) den ersten Tag knapp vor der Mannschaft aus Deutschland mit Luc Ackermann, Hannes Ackermann und Kai Haase gewinnen konnte, wollten die Lokalmatadoren am Samstag zurückschlagen. Dafür fuhren sie schwere FMX-Granaten auf. So setzte Kai Haase in seinem Freestyle-Run noch einen drauf und präsentierte seinem Berliner Publikum den No-Hand Frontflip als Trick-Premiere. Damit sicherte er sich Position 1 in seinem Freestyle-Heat.

Luc Ackermann zog im Whip-Contest gleich mal einen 360 on top. Damit gelangte er zwar nicht in die Endrunde, aber hatte die Crowd entsprechend aufgeputscht, die im Whip-Finale Kai Haase zum Sieg schrien.

Jamie Squibb hatte im Freestyle Heat 1 Marc Pinyol (ESP) und Hannes Ackermann (GER) auf die Plätze verwiesen und für Team World die zwischenzeitliche Führung geholt. Doch nach den beiden Triumphen von Kai Haase war Deutschland in Führung. Die war allerdings nach dem Synchro-Contest wieder futsch, den Josh Sheehan und Javier Villegas konnten mit Lazyflips, Ruler Flips und Seatgrab Indy Flips das deutsche Team bezwingen.

Somit lag es am deutschen Team-Kapitän Luc Ackermann in seinem Freestyle-Run wieder zu kontern. Und das ließ sich der amtierende FMX-Weltmeister nicht nehmen. 360, Frontflip, Tsunami Flip, Clicker Superflip, Holygrab, 9-O-Clock und im Double-up den Double Backflip. Damit konnte er Josh Sheehan und das spanische FMX-Tandem-Team um Antonio Navas und Rocky Florensa schlagen und den Gleichstand erzwingen.

Der letzte Wettbewerb des Abends musste die Entscheidung über den Gesamtsieg bringen. Und im Best Trick Contest sollte es Trickpremieren am laufenden Band hageln. Marc Pinyol setzte einen massiven Surfer Tsunami Flip über die Long Distance. Navas und Florensa zeigten einen Tandem 1-Hand Backflip. Kai Haase packte erneut den No-Hand-Frontflip aus. Der deutsche MTB-Pro Lukas Knopf präsentierte den Double Backflip im Stadler MTB-Best Trick. Und zum krönenden Abschluss hämmerten Josh Sheehan und Luc Ackermann den ersten FMX Double Backflip Train auf deutschen Boden in den Dirt. Die Zuschauer waren völlig aus dem Häuschen und Zeugen eines der wohl epischsten FMX-Contests in Deutschland! Mit Standing Ovations forderten sie erstmalig in der 20-jährigen NIGHT of the JUMPs Geschichte lautstark eine Zugabe.

Die sollte es vor der Siegerehrung mit der NIGHT of the JUMPs Bomb geben, bei der alle Sportler zur gleichen Zeit durch die Mercedes-Benz Arena flogen. Als dann auch noch Team Deutschland als Sieger des Best Trick Contests feststand, gab es kein Halten mehr und die Halle feierte ihre deutschen Freestyle Helden Luc Ackermann, Hannes Ackermann und Kai Haase.

Mit 437 Punkten holte die Mannschaft aus Deutschland mit einem minimalen Vorsprung von zwei Punkten auf Team World den Titel zurück nach Deutschland. Team Spanien flog erneut abgeschlagen auf den dritten Rang ein.

Was für ein gigantischer Auftakt in die neue NIGHT of the JUMPs Saison. Am 25. April geht es in München weiter. Dann starten die Athleten wieder für sich selbst, um Punkte für die World Tour Championship.

In Berlin werden die Sportler natürlich auch 2021 die krassesten Tricks zeigen. Dann mit einem komplett neuem Set Up. Das Datum hierfür wird demnächst bekannt gegeben.

Best Tricks Day 2: 

FACTS
NIGHT of the JUMPs – Freestyle of Nations
Berlin, 22. Februar 2020
Results Overall
1. Team Germany L. Ackermann, H. Ackermann, K. Haase 437 Points
1. Team World J. Sheehan (AUS), J. Villegas (CHL), J. Squibb (GBR) 435 Points
3. Team Spain M. Melero, M. Pinyol, A. Navas/R. Florensa 354 Points
Results Freestyle Heat 1
1. Jamie Squibb Team World 51 Points
2. Marc Pinyol Team ESP 49 Points
3. Hannes Ackermann Team GER 40 Points
Results Freestyle Heat 2
1. Kai Haase Team GER 64 Points
2. Javier Villegas Team World 56 Points
2. Maikel Melero Team ESP 49 Points
Results Freestyle Heat 3
1. Luc Ackermann Team GER 61 Points
2. Josh Sheehan Team World 58 Points
3. A. Navas/R. Florensa Team ESP 34 Points

Results Best Whip Contest
1. Kai Haase Team GER 100 Points
2. Jamie Squibb Team World 80 Points
3. Marc Pinyol Team ESP 70 Points

Results Synchro Contest
1. Team World J. Sheehan, J. Villegas 100 Points
2. Team Germany H. Ackermann, K. Haase 80 Points
3. Team Spain M. Pinyol, M. Melero 70 Points

Results FMX Best Trick Contest
1. Team Germany Luc Ackermann/Kai Haase 92 Points
2. Team World Josh Sheehan/Javier Villegas 90 Points
3. Team Spain Navas-Florensa/Marc Pinyol 82 Points

Mehr Infos, Bilder und Videos unter www.NIGHToftheJUMPs.com.

Quelle: www.berlinieros.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Köln Termine

fuhrwerkswaage.jpg
Montag, 30.Mär 14:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 31.Mär 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

blaues blut.jpg
Dienstag, 31.Mär 11:00 - 15:00 Uhr
BLAUES BLUT - Lars Teichmann @ Kunst2 Heidelberg

CAAL 202.JPG
Dienstag, 31.Mär 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

female positions.jpg
Dienstag, 31.Mär 12:00 - 19:00 Uhr
Female Positions @ 30works

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 01.Apr 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

blaues blut.jpg
Mittwoch, 01.Apr 11:00 - 15:00 Uhr
BLAUES BLUT - Lars Teichmann @ Kunst2 Heidelberg

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 01.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

female positions.jpg
Mittwoch, 01.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Female Positions @ 30works

kunstraume.jpg
Mittwoch, 01.Apr 15:30 - 18:30 Uhr
Ausstellung "Berge begegnen sich nicht 2"

Video

VIDEO - VIP-Party - 10.Jahre Hard Rock Cafe KölnVideo Musik
cinderellas

Köln-InSight.TV war dabei als im Rahmen einer großen Party mit Gästen aus Musik, Wirtschaft und d...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat März 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 9 1
week 10 2 3 4 5 6 7 8
week 11 9 10 11 12 13 14 15
week 12 16 17 18 19 20 21 22
week 13 23 24 25 26 27 28 29
week 14 30 31

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.