Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Preisverleihung an die RADKOMM auf dem Kölner Grüngürtel

radkommKöln, 15. Mai 2019 Eine schöne Auszeichnung erhielt RADKOMM e.V. letzten Freitag: Die Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN in der Landschaftsversammlung Rheinland vergibt alle zwei Jahre den „Regenbogen-Preis“ an Initiativen, die sich durch besonderes Engagement für Umwelt- und Naturschutz im Rheinland ausgezeichnet haben. Diesmal durfte der RADKOMM e.V. den bunten Preis im Kölner Grüngürtel für sein Engagement für die Volksinitiative „Aufbruch Fahrrad“ entgegen nehmen.

In seiner Laudatio betonte Rolf Fliß, Vorstand der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN in der Landschaftsversammlung, dass sich der RADKOMM e.V. neben „Aufbruch Fahrrad“ durch sein langjähriges Engagement mit seinen jährlichen Kongressen ausgezeichnet hat. Rolf Fliß, auch als radelnder Bürgermeister aus Essen a.D. bekannt, übergab den Preis an Dr. Ute Symanski, Vorsitzende des Vereins RADKOMM und Vertrauensperson der Volksinitiative Aufbruch Fahrrad.

Unter 11 vorgeschlagenen Initiativen wurden vier für den Regenbogenpreis ausgewählt. Neben der RADKOMM erhielten z.B. das Greenteam Essen und die IG Dachsbruch und das Umweltzentrum aus Krefeld den mit 2000.- dotierten Regenbogenpreis. „Wir freuen uns sehr, dass wir vorgeschlagen wurden und teilen den Preis gerne mit tollen anderen Initiativen! Denn nur gemeinsam verändern wir das Land nachhaltig“, so Ute Symanski.
Die Preisverleihung fand auf dem Kölner Grüngürtel statt, wo die Radaktivisten für Aufbruch Fahrrad Ihre Collect & Dance- Happennings bei schönem Wetter veranstalten: Hier wird getanzt und zudem werden Unterschriften für die Volkinitiative gesammelt.

Neben Mitgliedern des RADKOMM e.V. waren auch Thomas Semmelmann, Vorsitzender des ADFC NRW und stellvertretende Vertrauensperson von Aufbruch Fahrrad, Karin Schmitt-Promny, Stellvertretende Vorsitzende der Landschaftsversammlung Rheinland und Geschäftsführer der Fraktion in der Landschaftsversammlung Rheinland Ralf Klemm mit dabei.

Foto: von links nach rechts: Ralf Klemm, Dr. Ute Symanski, Karin Schmitt-Promny, Rolf Fliß, Thomas Semmelmann, (c) www.verenafotografiert.de

Quelle: www.radkomm.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Video

VIDEO - Bhutan Heilige Kunst aus dem Himalaya im Museum für Ostasiatische KunstVideo Kunst und Kultur
Buthan_ausstellung_ostasiatisches_museum1099

Köln InSight war zu Gast im Museum für Ostasiatische Kunst in Köln und berichtet über die Ausstel...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat September 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1
week 36 2 3 4 5 6 7 8
week 37 9 10 11 12 13 14 15
week 38 16 17 18 19 20 21 22
week 39 23 24 25 26 27 28 29
week 40 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok