Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Designers Tower 2020 im Rahmen der Kölner Passagen - Möbel aus Müll, Hennes aus Holz

hnakjeeggmmghlcbKöln, 14. Januar 2020. Wer bei den Kölner Passagen außergewöhnliche und teils skurrile Möbel und Einrichtungsgegenstände von jungen DesignerInnen und AbsolventInnen entdecken möchte, sollte in den Kunstverein Kölnberg im Belgischen Viertel gehen. Der zum fünften Mal veranstaltete Designer Tower, dem in diesem Jahr sogar das FAZ-Magazin einige Zeilen gewidmet hat, stellt Objekte von elf Anbietern aus. Darunter ist auch der Belgier Joachim Froment, der Müll aus Brüssel recycelt und für einen 3D-Drucker aufbereitet. Der wiederum produziert extravagante, bequeme und stabile Sitzmöbel. Nicht weniger originell und praktisch ist das "Stromtier Hennes" aus dem fränkischen Njustudio: eine in Anlehnung an das FC-Wappentier gefertigte leichte Konstruktion aus Holz, auf der ein weißer Dreifachstecker und rote "Satteltaschen", etwa für das Smartphone, montiert sind. So hat der Nutzer immer und überall Strom. Weitere Highlights sind die modularen Vasen der Kölner Designerin Pia Bonnen, die nachhaltig produzierte TEE-BAR von Olaf Schröder Industrial Design, an der während der Dauer der Ausstellung kostenfrei hochwertiger Tee der Marke Lebensbaum getrunken werden kann, sowie Arbeiten von vier AbsolventInnen aus Aachen, Essen und Münster.

In den zurückliegenden Jahren bewies der Designers Tower ein gutes Auge für talentierte Newcomer und interessante Labels sowie ihre herausragenden Entwürfe. Beispiele sind die viel beachtete Materialneuheit "Tisch aus hochfestem Beton" der Absolventen Markloff und Rauch (2014), das modulare Pflanzsystem Pflix (2014), ausgezeichnet im Rahmen einer Initiative des damaligen Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, der 2015 vorgestellte Schaukelsessel SWAY, der ein Jahr später den Interior Innovation Award gewann, das Designerduo Beslerberti mit der 2016 beim Designers Tower gezeigten Bank Bench, die 2017 den German Design Award gewann, oder die Absolventin Naja Schulz, deren Abschlussarbeit "Geplante Zufälle" 2019 mit dem Kölner Designpreis ausgezeichnet wurde.

Designers Tower
Kunstverein Kölnberg
Aachener Str. 66
50674 Köln

Öffnungszeiten:
15., 16., 17.01.2020: 14 bis 20.30 Uhr
14. und 18.01.2020: 14 bis 21.00 Uhr (Cocktailabende)
19.01.2020: 13 – 17 Uhr

Die Aussteller 2020 im Überblick:
• Bonnen (Köln)
• Olaf Schroeder Industrial Design (Berlin/Düsseldorf)
• addupp (Köln)
• Njustudio (Coburg)
• ecolod (Köln)
• AMORCE Studio (Etterbeek)
• Joachim Froment (Brüssel)
• Nils Ewen (FH Aachen)
• Florian Neubacher (Folkwang Essen)
• Peter Grohmann (HWK Münster)
• Birkan Gülöz und Jonas Nussbaum (FH Aachen)

www.designerstower.de

Gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen.

Foto (c) Bozica Babic; druckfähige Fotos gerne auf Anfrage

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Video

VIDEO - PARKA „Wir sind auch das was wir verlieren"Video Musik
PARKA FelixHild

Köln-InSight.TV war beim Konzert von PARKA im Underground Köln für Euch LIVE. Wir sind auch das w...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2
week 6 3 4 5 6 7 8 9
week 7 10 11 12 13 14 15 16
week 8 17 18 19 20 21 22 23
week 9 24 25 26 27 28 29

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.