Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

05.03.2020 Stephan Bauer "Vor der Ehe wollt` ich ewig leben" Senftöpfchen Theater

stephanJeder kennt sie: die Müdigkeit in der Beziehung. Wenn man nach zehn Jahren ratlos in das Gesicht des Partners schaut und sich klar wird: „Vor der Ehe wollte ich ewig leben“. Fast jeder hatte mal so seine Träume von einem glücklichen und erfüllten Dasein. Und was ist davon übrig? Mit 25 heiratet man den Menschen, der einem den Verstand wegbu... - und mit 50 stellt man fest: Es ist ihm gelungen.

Aber ist die Ehe trotz hoher Scheidungsraten wirklich überholt? Sind Single-Leben, Abendabschlussgefährten und Fremdgehportale im Netz eine tragfähige Alternative? Kann man das alte Institut der Ehe nicht modernisieren? Für Männer ist es heute z.B. nicht wichtig, dass eine Frau kochen kann, sondern dass sie keinen guten Anwalt kennt. Der Mann weiß inzwischen ohnehin: Wer oben liegt, muss spülen. Wichtig ist heute nur noch, dass die Beziehung ausgeglichen ist: Einer hat recht,
der andere ist der Ehemann.

Die Ehe hat doch auch ihre guten Seiten. Man kommt nach Hause und hat immer dieselbe Bezugsperson, die einen ablehnt. Eine Ehe muss auch nicht langweilig sein. Man kann auch Lebensversicherungen aufeinander abschließen, dann hat sie die tolle Spannung wer gewinnt. Es müssen eben ein paar Regeln eingehalten werden. Die wichtigste lautet: Treue. Viele Menschen können das nicht. Warum eigentlich nicht? Bei Tieren funktioniert das doch auch. Pinguine sind sich ein Leben lang treu – aber die sehen halt auch alle gleich aus...

Stephan Bauer geht mit gutem Beispiel voran, ist (nochmal) vor den Traualtar getreten, getreu dem Motto: „Heiraten ist Dummheit aus Vernunft“. Warum auch nicht? „Wir sind 5 Jahre zusammen, streiten viel, haben wenig Sex - dann können wir es auch offiziell machen.“

Stephan Bauers neues Programm ist wie immer ein pointenpraller Mega-Spaß, aber auch eine offene Abrechnung mit der Single-Gesellschaft, erodierenden Werten und dem Gefühl von „alles geht“.

Alles über Stephan Bauer finden Sie auch unter: www.stephanbauer-kabarett.de

STEPHAN BAUER "Vor der Ehe wollt' ich ewig leben"

Donnerstag, 05. März 2020
Beginn: 20:15 Uhr

Kartenreservierung: Tel. 0221 2581058, www.senftoepfchentheater.de
Eintrittspreis: VVK € 24,20 / erm. € 18,70 zzgl. Service- und Versandkosten

Senftöpfchen Theater
Große Neugasse 2-4
50667 Köln (Altstadt)

Foto: ©Frank Soens
Quelle: www.gopublicberlin.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Köln Termine

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 03.Apr 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

blaues blut.jpg
Freitag, 03.Apr 11:00 - 18:00 Uhr
BLAUES BLUT - Lars Teichmann @ Kunst2 Heidelberg

CAAL 202.JPG
Freitag, 03.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

female positions.jpg
Freitag, 03.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Female Positions @ 30works

kunstraume.jpg
Freitag, 03.Apr 15:30 - 18:30 Uhr
Ausstellung "Berge begegnen sich nicht 2"

fuhrwerkswaage.jpg
Samstag, 04.Apr 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

blaues blut.jpg
Samstag, 04.Apr 11:00 - 15:00 Uhr
BLAUES BLUT - Lars Teichmann @ Kunst2 Heidelberg

female positions.jpg
Samstag, 04.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Female Positions @ 30works

087KunstforumStClemens.jpg
Samstag, 04.Apr 14:00 - 17:00 Uhr
Frühjahrsausstellung im Kunstforum St.Clemens

fuhrwerkswaage.jpg
Sonntag, 05.Apr 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

Video

Video - A Cappella ins All - Der Filmhaus Chor KölnVideo Kunst und Kultur
Filmhauschor

Deutschlands einziger Chor für ausschließlich Filmmusiken präsentiert sich zweimal jährlich mit e...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat April 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5
week 15 6 7 8 9 10 11 12
week 16 13 14 15 16 17 18 19
week 17 20 21 22 23 24 25 26
week 18 27 28 29 30

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.